Josua 1, 10

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 1, Vers: 10

Josua 1, 9
Josua 1, 11

Luther 1984:Da gebot Josua den Amtleuten des Volks und sprach:
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DA gab Josua den Obmännern-a- des Volkes folgenden Befehl: -a) vgl. 5. Mose 1, 15.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:DA befahl Josua den Aufsehern-1- des Volkes: -1) w: Schreibern; eine Beamtenbezeichnung.
Schlachter 1952:Da gebot Josua den Amtleuten des Volkes und sprach:
Zürcher 1931:Da gebot Josua den Amtleuten des Volkes:
Luther 1912:Da gebot Josua den Hauptleuten des Volks und sprach:
Buber-Rosenzweig 1929:Jehoschua gebot den Rollenführern des Volkes, sprechend:
Tur-Sinai 1954:Da gebot Jehoschua den Hauptleuten des Volkes und sprach:
Luther 1545 (Original):Da gebot Josua den Heubtleuten des volcks, vnd sprach,
Luther 1545 (hochdeutsch):Da gebot Josua den Hauptleuten des Volks und sprach:
NeÜ 2021:Da befahl Josua den Hauptleuten des Volkes,
Jantzen/Jettel 2016:Und Josua gebot den Vorstehern des Volkes und sagte: a)
a) 5. Mose 1, 15
English Standard Version 2001:And Joshua commanded the officers of the people,
King James Version 1611:Then Joshua commanded the officers of the people, saying,




Predigten über Josua 1, 10
Sermon-Online