1. Samuel 14, 49

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 14, Vers: 49

1. Samuel 14, 48
1. Samuel 14, 50

Luther 1984:-a-Sauls Söhne waren: Jonatan, Jischwi, Malkischua. Und seine zwei Töchter hießen: die erstgeborene Merab und die jüngere Michal. -a) 1. Chronik 9, 39.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Die Söhne Sauls waren: Jonathan, Jiswi-1- und Malkisua; und von seinen zwei Töchtern hieß die ältere Merab und die jüngere Michal. -1) o: Isjo.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Die Söhne Sauls waren: Jonatan, Jischwi und Malkischua-a-. Und die Namen seiner beiden Töchter waren: der Name der erstgeborenen war Merab und der Name der jüngeren Michal-b-. -a) 1. Samuel 31, 2; 1. Chronik 8, 33. b) 1. Samuel 18, 17.20.
Schlachter 1952:Saul aber hatte Söhne: Jonatan, Jischwi und Malkischua. Und seine zwei Töchter hießen: die erstgeborene Merab und die jüngere Michal.
Zürcher 1931:Die Söhne Sauls waren: Jonathan, Isjo und Malkisua. Und von seinen beiden Töchtern hiess die ältere Merab, die jüngere Michal.
Luther 1912:Saul aber hatte a) Söhne: Jonathan, Iswi, Malchisua. Und seine zwei Töchter hießen also: die erstgeborene Merab und die jüngere Michal. - a) 1. Chronik 9, 39.
Buber-Rosenzweig 1929:Schauls Söhne waren: Jonatan, Jischwi und Malkischua. Und der Name seiner beiden Töchter: der Erstgebornen Name Merab, der Jüngern Name Michal.
Tur-Sinai 1954:Und es waren die Söhne Schauls: Jonatan, Jischwi und Malkischua; und der Name seiner zwei Töchter war: Der Name der älteren Merab, und der der jüngeren Michal.
Luther 1545 (Original):Saul aber hatte söne, Jonathan, Jswi, Malchisua, Vnd seine zwo Töchter hiessen also, die erste geborne Merob, vnd die jüngste Michal.
Luther 1545 (hochdeutsch):Saul aber hatte Söhne: Jonathan, Iswi, Malchisua. Und seine zwo Töchter hießen also: die erstgeborne Merob und die jüngste Michal.
NeÜ 2021:Sauls FamilieSauls Söhne hießen Jonatan, Jischwi und Malkischua. Seine beiden Töchter hießen Merab und Michal. Merab war die Erstgeborene.
Jantzen/Jettel 2016:Und die Söhne Sauls waren: Jonathan und Jischwi und Malkischua. Und die Namen seiner beiden Töchter: Der Name der Erstgeborenen war Merab, und der Name der Jüngeren Michal. a)
a) Jonath . 1. Samuel 31, 2; 1. Chronik 8, 33; Merab 1. Samuel 18, 17-19; Michal 1. Samuel 18, 20 .27 .28
English Standard Version 2001:Now the sons of Saul were Jonathan, Ishvi, and Malchi-shua. And the names of his two daughters were these: the name of the firstborn was Merab, and the name of the younger Michal.
King James Version 1611:Now the sons of Saul were Jonathan, and Ishui, and Melchishua: and the names of his two daughters [were these]; the name of the firstborn Merab, and the name of the younger Michal:



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:14, 49: Sauls Kinder, Jonathan und Michal, würden im Leben des nächsten Königs, David, eine wichtige Rolle spielen. Von Sauls Frau und seinen anderen Kindern ist nichts weiter bekannt als das hier Erwähnte. 14, 50 Abner. Sauls Cousin, der seine Armee befehligte (vgl. 1. Samuel 17, 55; 20, 25; 26, 14.15).




Predigten über 1. Samuel 14, 49
Sermon-Online