1. Samuel 19, 13

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 19, Vers: 13

1. Samuel 19, 12
1. Samuel 19, 14

Luther 1984:Dann nahm Michal das -a-Götzenbild und legte es aufs Bett und ein Geflecht von Ziegenhaaren zu seinen Häupten und deckte ein Kleid darauf. -a) 1. Mose 31, 19.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Hierauf nahm Michal den Hausgott-a-, legte ihn aufs Bett, legte dann ein Geflecht von Ziegenhaaren zu seinen Häupten und deckte ihn mit der Decke zu. -a) vgl. 1. Mose 31, 19; Richter 17, 5.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Michal nahm den Teraphim-1a- und legte ihn aufs Bett und legte ein Geflecht von Ziegenhaar-2- an sein Kopfende und bedeckte ihn mit einem Tuch-3-. -1) d.h. den Hausgötzen. 2) d.i. ein Schutz gegen Mücken. 3) o: mit der Decke. a) 1. Mose 31, 19; Richter 17, 5.
Schlachter 1952:Und Michal nahm einen Teraphim-1- und legte ihn auf das Bett und tat ein Geflecht von Ziegenhaaren zu seinen Häupten und deckte ihn mit Kleidern zu. -1) Hausgötzen.++
Zürcher 1931:Dann nahm Michal den Theraphim und legte ihn auf das Bett, das Geflecht von Ziegenhaaren aber legte sie zu seinen Häupten und deckte ihn mit der Decke zu.
Luther 1912:Und Michal nahm ein Götzenbild und legte es ins Bett und legte ein Ziegenfell zu seinen Häupten und deckte es mit Kleidern zu.
Buber-Rosenzweig 1929:Michal aber nahm die Wunschlarve und legte sie aufs Bett, das Netz aus Ziegenhaar legte sie wie einen Kopfschutz darauf und hüllte sie in ein Kleid.
Tur-Sinai 1954:Dann nahm Michal die Puppe, legte sie ins Bett und tat das Geflecht von Ziegenhaaren zu seinen Häupten und deckte es mit dem Kleid.
Luther 1545 (Original):Vnd Michal nam ein Bilde, vnd legts ins Bette, vnd leget ein Zigenfell zu seinen heubten, vnd deckts mit Kleidern zu.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Michal nahm ein Bild und legte es ins Bett; und legte ein Ziegenfell zu seinen Häupten und deckte es mit Kleidern zu.
NeÜ 2016:Dann legte sie die Schnitzfigur des Hausgottes aufs Bett, bedeckte sie mit einem Tuch und packte ein Geflecht aus Ziegenhaar ans Kopfende.
Jantzen/Jettel 2016:Und Michal nahm den a)Theraphim 1) und legte ihn ins Bett und legte das Geflecht aus Ziegenhaar an sein Kopfende und deckte ihn mit dem Tuch zu.
a) Theraphim Richter 17, 5
1) d. i.: kl. Götzenfiguren oder -bilder
English Standard Version 2001:Michal took an image and laid it on the bed and put a pillow of goats' hair at its head and covered it with the clothes.
King James Version 1611:And Michal took an image, and laid [it] in the bed, and put a pillow of goats' [hair] for his bolster, and covered [it] with a cloth.