1. Samuel 23, 19

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 23, Vers: 19

1. Samuel 23, 18
1. Samuel 23, 20

Luther 1984:Aber die -a-Sifiter zogen zu Saul hinauf nach Gibea und sprachen: David hält sich bei uns verborgen auf den Bergfesten in Horescha in Gibea-Hachila, das südlich liegt von Jeschimon. -a) 1. Samuel 26, 1; Psalm 54, 2.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HIERAUF gingen einige Siphiter zu Saul nach Gibea hinauf und meldeten: «David hält sich bei uns auf den Berghöhen in Hores-1- verborgen, auf dem Höhenzuge Hachila, der südlich von der Öde liegt. -1) o: in der Heide.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:ABER die Sifiter zogen zu Saul nach Gibea hinauf und sagten: Hält David sich nicht bei uns auf den Bergfesten verborgen, in Horescha, auf dem Hügel Hachila, der südlich-1- von Jeschimon (liegt)-a-? -1) w: rechts. a) 1. Samuel 26, 1.3; Psalm 54, 1.2.
Schlachter 1952:Und die Siphiter zogen hinauf zu Saul gen Gibea und sprachen: Ist nicht David bei uns verborgen auf den Hügeln im Walde, auf dem Hügel Hachila, der zur Rechten der Wüste liegt?
Zürcher 1931:Einige Siphiter aber zogen hinauf zu Saul nach Gibea und sprachen: Sieh, David hält sich bei uns verborgen auf den Höhen in Hores, auf dem Hügel Hachila, südlich von der Einöde. -1. Samuel 26, 1.
Luther 1912:Aber die a) Siphiter zogen hinauf zu Saul gen Gibea und sprachen: Ist nicht David bei uns verborgen an sicherem Orte in der Heide, auf dem Hügel Hachila, der zur Rechten liegt an der Wüste? - a) 1. Sam. 26, 1; Psalm 54, 2.
Buber-Rosenzweig 1929:Etliche Sifiter zogen zu Schaul nach Giba hinauf um zu sprechen: Hält sich bei uns nicht Dawid verborgen, in den Felsennestern, in der Heide, im Dusterhügelzug, dem zur Rechten der Öde?
Tur-Sinai 1954:Da zogen Sifiter zu Schaul hinauf nach ha-Gib'a und sagten: «Sieh, Dawid hält sich bei uns verborgen auf Berghöhen, in ha-Horscha, auf dem Hügel ha-Hachila, rechts von der Wüste.
Luther 1545 (Original):Aber die Siphiter zogen hinauff zu Saul gen Gibea, vnd sprachen, Ist nicht Dauid bey vns verborgen in der Burg in der Heide auff dem hügel Hachila, der zur rechten ligt an der wüsten?
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber die Siphiter zogen hinauf zu Saul gen Gibea und sprachen: Ist nicht David bei uns verborgen in der Burg, in der Heide, auf dem Hügel Hachila, der zur Rechten liegt an der Wüste?
NeÜ 2021:David wird verratenEinige Leute von Sif kamen zu Saul und sagten: David hält sich bei uns in den Bergfestungen versteckt. Er ist jetzt in Horescha, auf dem Hügel Hachila südlich von Jeschimon. (Wildnis östlich von Sif.)
Jantzen/Jettel 2016:Da zogen die Siphiter zu Saul hinauf, nach Gibea, und sagten: „Hält sich David nicht bei uns verborgen auf den Bergfestungen im Wald, auf dem Hügel Hakila, der südlich der Wildnis ist? a)
a) 1. Samuel 26, 1 .3; Psalm 54, 2
English Standard Version 2001:Then the Ziphites went up to Saul at Gibeah, saying, Is not David hiding among us in the strongholds at Horesh, on the hill of Hachilah, which is south of Jeshimon?
King James Version 1611:Then came up the Ziphites to Saul to Gibeah, saying, Doth not David hide himself with us in strong holds in the wood, in the hill of Hachilah, which [is] on the south of Jeshimon?



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:23, 19: Hügel Hachila. Lage ist unbekannt, irgendwo zwischen Siph und dem Toten Meer. S. Überschrift von Psalm 54. Wildnis. Eine andere Bezeichnung für die Wüste Judäas.




Predigten über 1. Samuel 23, 19
Sermon-Online