2. Samuel 5, 20

Das zweite Buch Samuel

Kapitel: 5, Vers: 20

2. Samuel 5, 19
2. Samuel 5, 21

Luther 1984:Und David kam nach -a-Baal-Perazim und schlug sie dort und sprach: Der HERR hat meine Feinde vor mir durchbrochen, wie Wasserfluten durchbrechen. Daher nannte man den Ort «Baal-Perazim»-1-. -1) d.h. «Herr der Durchbrüche». a) Jesaja 28, 21.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da zog David nach Baal-Perazim; und als er sie dort geschlagen hatte, rief er aus: «Der HErr hat meine Feinde vor mir her durchbrochen, wie das Wasser einen Damm durchbricht!» Darum hat man jenem Ort den Namen Baal-Perazim-1- gegeben. -1) d.h. Ort der Durchbrüche.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da kam David nach Baal-Perazim-a- und David schlug sie dort. Und er sagte: Durchbrochen-1- hat der HERR meine Feinde vor mir, wie ein Wasserdurchbruch. Daher gab er jenem Ort den Namen Baal-Perazim-2-. -1) hebr: -+paraz-. 2) d.h. Herr der Durchbrüche. a) Jesaja 28, 21.
Schlachter 1952:Und David kam gen Baal-Perazim und schlug sie daselbst und sprach: Der HERR hat meine Feinde vor mir zerrissen, wie das Wasser einen Damm zerreißt! Daher hieß man jenen Ort Baal-Perazim-1-. -1) bed: Ort der Breschen.++
Zürcher 1931:Da zog David nach Baal-Perazim und schlug sie dort; und er sprach: «Der Herr hat meine Feinde vor mir her durchbrochen, wie das Wasser den Damm durchbricht.» Daher nannte man jenen Ort Baal-Perazim-1-. -1) d.h. Herr der Durchbrüche.
Luther 1912:Und David kam gen Baal-Perazim und schlug sie daselbst und sprach: Der Herr hat meine Feinde vor mir voneinander gerissen, wie die Wasser reißen. Daher hieß man denselben Ort Baal-Perazim.
Buber-Rosenzweig 1929:Dawid kam an in Baal Prazim, dort schlug Dawid sie. Er sprach: ER hat vor mir meine Feinde durchbrochen, wie ein Durchbruch der Wasser. Daher rief man den Namen jenes Orts: Baal Prazim, Meister der Durchbrüche.
Tur-Sinai 1954:Da kam Dawid nach Baal-Perazim und Dawid schlug sie dort. Da sagte er: «Durchbrochen-1- hat der Ewige meine Feinde vor mir her wie ein Wasserdurchbruch.» Darum nannte man den Namen jenes Ortes «Baal-Perazim». -1) -+paraz-.++
Luther 1545 (Original):Vnd Dauid kam gen BaalPrazim, vnd schlug sie daselbs, vnd sprach, Der HERR hat meine Feinde fur mir von einander gerissen, wie die wasser reissen, Daher hies man denselben ort BaalPrazim. -[BaalPrazim] Perez heisst ein riss oder fach, Daher diese stad BaalPrazim Rissman heisst, das die Philister da gerissen sind.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und David kam gen Baal-Prazim und schlug sie daselbst und sprach: Der HERR hat meine Feinde vor mir voneinander gerissen, wie die Wasser reißen. Daher hieß man denselben Ort Baal-Prazim.
NeÜ 2021:Da zog David aus und besiegte die Philister bei Baal-Perazim. Er sagte: Wie Wasser einen Damm durchbricht, hat Jahwe die Schlachtreihen meiner Feinde vor mir durchbrochen. Deshalb nannte man jenen Ort Baal-Perazim, Herr der Durchbrüche.
Jantzen/Jettel 2016:Da kam David nach Baal-Perazim. Und David schlug sie dort, und er sagte: „JAHWEH hat meine Feinde vor mir durchbrochen, wie ein Wasserdurchbruch. Daher gab man jenem Ort den Namen Baal-Perazim. a)
a) zerrissen Psalm 58, 8; Baal-Per . 5. Mose 7, 5 .25; 1. Chronik 14, 12; Jesaja 28, 21
English Standard Version 2001:And David came to Baal-perazim, and David defeated them there. And he said, The LORD has burst through my enemies before me like a bursting flood. Therefore the name of that place is called Baal-perazim.
King James Version 1611:And David came to Baalperazim, and David smote them there, and said, The LORD hath broken forth upon mine enemies before me, as the breach of waters. Therefore he called the name of that place Baalperazim.




Predigten über 2. Samuel 5, 20
Sermon-Online