2. Samuel 15, 1

Das zweite Buch Samuel

Kapitel: 15, Vers: 1

2. Samuel 14, 33
2. Samuel 15, 2

Luther 1984:UND es begab sich danach, daß Absalom -a-sich einen Wagen anschaffte und Rosse und fünfzig Mann, die seine Leibwache waren. -a) 1. Könige 1, 5.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DANACH begab es sich; daß Absalom sich Wagen und Pferde anschaffte, dazu fünfzig Mann, die als Leibdiener vor ihm herliefen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND es geschah danach, da schaffte sich Absalom Wagen und Pferde an und fünfzig Mann, die vor ihm herliefen-a-. -a) 1. Samuel 8, 11; 1. Könige 1, 5.
Schlachter 1952:DARNACH aber begab es sich, daß Absalom sich Wagen und Pferde verschaffte und fünfzig Trabanten, die vor ihm herliefen.
Zürcher 1931:DARNACH geschah es, dass Absalom sich Wagen und Pferde anschaffte, dazu fünfzig Trabanten, die vor ihm her liefen.
Luther 1912:Und es begab sich darnach, daß Absalom ließ sich machen einen Wagen und Rosse und fünfzig Mann, die seine Trabanten waren. - 1. Könige 1, 5.
Buber-Rosenzweig 1929:Es geschah danach, daß Abschalom sich einen Wagen und Pferde anschaffte und fünfzig Mann, die vor ihm herliefen.
Tur-Sinai 1954:Und es war nachher, da schaffte sich Abschalom Wagen und Pferde an, und fünfzig Mann liefen vor ihm her.
Luther 1545 (Original):Vnd es begab sich darnach, das Absalom lies jm machen Wagen vnd Rosse, vnd funffzig Man die sein Drabanten waren.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und es begab sich danach, daß Absalom ließ ihm machen Wagen und Rosse und fünfzig Mann, die seine Trabanten waren.
NeÜ 2016:Abschaloms Aufstand beginnt Einige Zeit später schaffte sich Abschalom Wagen und Pferde an und eine fünfzig Mann starke Leibwache.
Jantzen/Jettel 2016:Und es geschah danach, da schaffte sich Absalom Wagen und Pferde an und fünfzig Mann, die vor ihm herliefen. a)
a) 1. Könige 1, 5; 2. Samuel 12, 11
English Standard Version 2001:After this Absalom got himself a chariot and horses, and fifty men to run before him.
King James Version 1611:And it came to pass after this, that Absalom prepared him chariots and horses, and fifty men to run before him.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:15, 1: Wagen und Pferde … und 50 Mann. Nach der Versöhnung besaß Absalom die Wahrzeichen der Königswürde (s. 1. Samuel 8, 11). 15, 1 stahl … die Herzen. Öffentliche Anhörungen wurden immer am Morgen bei den Stadttoren abgehalten. Absalom hielt sie, um die Gunst des Volkes zu gewinnen. Da König David mit anderen Angelegenheiten oder Kriegen beschäftigt war und darüber hinaus älter wurde, blieben viele Dinge unbehandelt, was tiefen Groll beim Volk hervorrief. Absalom nutze diese Situation, um die Autorität seines Vaters zu untergraben, indem er alle mit vorteilhaften Entscheidungen zufriedenstellte und allen herzliche Freundlichkeit entgegen brachte. Auf diese Weise gewann er das Volk für sich selbst, ohne dass es von seinen bösen Ambitionen wusste.




Predigten über 2. Samuel 15, 1
Sermon-Online