1. Könige 14, 1

Das erste Buch der Könige

Kapitel: 14, Vers: 1

1. Könige 13, 34
1. Könige 14, 2

Luther 1984:ZU der Zeit war Abija, der Sohn Jerobeams, krank.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ZU jener Zeit wurde Abia, der Sohn Jerobeams, krank.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:IN dieser Zeit erkrankte Abija, der Sohn Jerobeams.
Schlachter 1952:Zu jener Zeit ward Abija, der Sohn Jerobeams, krank.
Zürcher 1931:UM jene Zeit wurde Abia, der Sohn Jerobeams, krank.
Luther 1912:Zu der Zeit war Abia, der Sohn Jerobeams, krank.
Buber-Rosenzweig 1929:Zu jener Frist erkrankte Abija, der Sohn Jarobams.
Tur-Sinai 1954:Zu jener Zeit erkrankte Abija, der Sohn Jarob'ams.
Luther 1545 (Original):Zu der zeit war Abia der son Jerobeam kranck.
Luther 1545 (hochdeutsch):Zu der Zeit war Abia, der Sohn Jerobeams, krank.
NeÜ 2021:Ahijas Weissagung gegen JerobeamDamals wurde Abija, der Sohn Jerobeams, krank.
Jantzen/Jettel 2016:Zu jener a)Zeit erkrankte Abija, der b)Sohn Jerobeams.
a) Zeit 1. Könige 13, 33-34; 5. Mose 32, 35
b) Sohn 1. Könige 14, 12
English Standard Version 2001:At that time Abijah the son of Jeroboam fell sick.
King James Version 1611:At that time Abijah the son of Jeroboam fell sick.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:14, 1: Zu jener Zeit. Wahrscheinlich weist dies auf einen Zeitpunkt kurz nach der Schilderung in Kap. 13 hin. Abija. Bedeutet »mein Vater ist Jahwe«. Der Name von Jerobeams Sohn deutet an, dass sein Vater bei der Geburt seines Sohnes als ein Anbeter des Herrn betrachtet werden wollte. Abija wird als »Knabe« bezeichnet (V. 3.12.17), ein Ausdruck, der vom Kindesbis zum jungen Erwachsenenalter verwendet werden konnte. Aus Jerobeams ganzer Familie war Abija dem Herrn am treuesten (V. 13). Jerobeams Sohn, Abija, sollte nicht mit Rehabeams gleichnamigem Sohn verwechselt werden (s. Anm. zu 15, 1).




Predigten über 1. Könige 14, 1
Sermon-Online