1. Könige 18, 26

Das erste Buch der Könige

Kapitel: 18, Vers: 26

1. Könige 18, 25
1. Könige 18, 27

Luther 1984:Und sie nahmen den Stier, den man ihnen gab, und richteten zu und riefen den Namen Baals an vom Morgen bis zum Mittag und sprachen: Baal, erhöre uns! Aber es war da keine Stimme noch Antwort. Und sie hinkten um den Altar, den sie gemacht hatten.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da nahmen sie den Stier, dessen Wahl er ihnen freigestellt hatte, richteten ihn zu und riefen den Namen Baals vom Morgen bis zum Mittag an, indem sie riefen: «Baal, erhöre uns!» aber es erfolgte kein Laut, und niemand antwortete. Dabei tanzten sie um den Altar herum, den sie errichtet hatten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:So nahmen sie den Jungstier, den man ihnen überlassen hatte, und richteten ihn zu. Darauf riefen sie vom Morgen bis zum Mittag den Namen des Baal an: Baal, antworte uns! Aber da war kein Laut, keine Antwort-1a-. Und sie hüpften-2- um den Altar, den man gemacht hatte. -1) w: kein Laut, keiner, der antwortete. 2) d.i. eine verächtliche Bez. für kultischen Tanz. a) 2. Mose 8, 14; Psalm 115, 4-8; Jesaja 46, 7.
Schlachter 1952:Und sie nahmen den Farren, den er ihnen gab, und richteten ihn zu und riefen den Namen Baals an vom Morgen bis zum Mittag und sprachen: O Baal, erhöre uns! Aber da war keine Stimme noch Antwort. Und sie hüpften um den Altar, den man gemacht hatte.
Schlachter 2000 (05.2003):Und sie nahmen den Jungstier, den man ihnen gab, und bereiteten ihn zu; und sie riefen den Namen Baals an vom Morgen bis zum Mittag und sprachen: Baal, erhöre uns! Aber da war keine Stimme noch Antwort. Und sie hüpften um den Altar, den man gemacht hatte.
Zürcher 1931:Da nahmen sie den Stier, richteten ihn zu und riefen den Namen Baals an vom Morgen bis zum Mittag, indem sie flehten: «Baal, erhöre uns!» Aber - kein Laut, keine Antwort. Und sie hinkten um den Altar, den sie gemacht hatten.
Luther 1912:Und sie nahmen den Farren, den man ihnen gab, und richteten zu und riefen an den Namen Baals vom Morgen an bis an den Mittag und sprachen: Baal, erhöre uns! Aber es war da keine Stimme noch Antwort. Und sie hinkten um den Altar, den sie gemacht hatten.
Buber-Rosenzweig 1929:Sie nahmen den Farren, den man ihnen übergab, sie machten ihn zurecht, dann riefen sie den Namen des Baal an vom Morgen bis zum Mittag, sprechend: Baal, antworte uns! Aber kein Stimmenschall, kein Antwortender! So hüpften sie um die Schlachtstatt, die sie gemacht hatten..
Tur-Sinai 1954:Da nahmen sie den Stier, den er ihnen überlassen hatte, bereiteten ihn und riefen den Namen des Baal an vom Morgen bis zum Mittag, sprechend: «Baal, erhöre uns!» Aber: Kein Laut, kein Rufer; und sie gingen um den Altar herum, den man gemacht hatte.
Luther 1545 (Original):Vnd sie namen den Farren, den er jnen gab, vnd richten zu, vnd rieffen an den namen Baal, von morgen an bis an den mittag, vnd sprachen, Baal erhöre vns. Aber es war da keine stimme noch antwort, Vnd sie hincketen vmb den Altar den sie gemacht hatten. -[Hincketen] Die falschen Heiligen, wenn sie andechtig sein wöllen, werffen sie den Kopff zu beiden seiten, wie eine Gans gehet, das es scheinet, wie ein Hinckender zu beiden seiten hin vnd her wackelt. Daher auch das Passah kompt, Exo. 12. Da Gott in Egypten durchgieng vnd hincket, das er schlug tod zu beiden seiten hie vnd da, wie ein truncken man gehet. Sic supra, Vt quid claudicatis in duas partes? Significat impios esse vagos et duplices animo, nihil certi habere, Epheser 4. Inde etiam saltare dicuntur tales, quia motu capitum similes saut saltantibus et vere capitibus saltant.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und sie nahmen den Farren, den er ihnen gab, und richteten zu und riefen an den Namen Baals von Morgen an bis an den Mittag und sprachen: Baal, erhöre uns! Aber es war da keine Stimme noch Antwort. Und sie hinkten um den Altar, den sie gemacht hatten.
NeÜ 2021:So nahmen sie den jungen Stier, den man ihnen übergab, und bereiteten ihn zu. Dann riefen sie den Namen Baals an: Baal, höre uns! Sie riefen vom Morgen bis zum Mittag. Aber es war kein Laut zu hören, es kam keine Antwort. Dabei hinkten und hüpften sie um ihren Altar.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und sie nahmen den Stier, den man ihnen gegeben hatte, und machten ihn bereit. Und vom Morgen bis zum Mittag riefen sie den Namen Baals an und sagten: Baal, antworte uns! Aber da war kein Laut und keine Antwort. Und sie hinkten um den Altar, den man gemacht hatte.
-Parallelstelle(n): Psalm 115, 4-8; Psalm 135, 16-18; Jesaja 46, 7; Jeremia 10, 5
English Standard Version 2001:And they took the bull that was given them, and they prepared it and called upon the name of Baal from morning until noon, saying, O Baal, answer us! But there was no voice, and no one answered. And they limped around the altar that they had made.
King James Version 1611:And they took the bullock which was given them, and they dressed [it], and called on the name of Baal from morning even until noon, saying, O Baal, hear us. But [there was] no voice, nor any that answered. And they leaped upon the altar which was made.
Westminster Leningrad Codex:וַיִּקְחוּ אֶת הַפָּר אֲשֶׁר נָתַן לָהֶם וַֽיַּעֲשׂוּ וַיִּקְרְאוּ בְשֵׁם הַבַּעַל מֵהַבֹּקֶר וְעַד הַצָּהֳרַיִם לֵאמֹר הַבַּעַל עֲנֵנוּ וְאֵין קוֹל וְאֵין עֹנֶה וַֽיְפַסְּחוּ עַל הַמִּזְבֵּחַ אֲשֶׁר עָשָֽׂה



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Könige 18, 26
Sermon-Online