2. Könige 2, 25

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 2, Vers: 25

2. Könige 2, 24
2. Könige 3, 1

Luther 1984:Von da ging er auf den Berg Karmel und kehrte von da nach Samaria zurück.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Von dort begab er sich nach dem Berge Karmel und kehrte von da nach Samaria zurück.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und er ging von dort (weg) zum Berg Karmel-a-; und von da kehrte er nach Samaria zurück. -a) 2. Könige 1, 9; Josua 19, 26.
Schlachter 1952:Von dort ging er auf den Berg Karmel und kehrte von da wieder nach Samaria zurück.
Zürcher 1931:Von dort ging er nach dem Berge Karmel und kehrte von da nach Samaria zurück.
Luther 1912:Von da ging er auf den a) Berg Karmel und kehrte um von da gen Samaria. - a) 2. Kön. 4, 25.
Buber-Rosenzweig 1929:Er aber ging von dort nach dem Berg Karmel, von dort kehrte er nach Samaria zurück.
Tur-Sinai 1954:Dann ging er von da zum Berg Karmel, und von dort kehrte er nach Schomeron zurück.
Luther 1545 (Original):Von dannen gieng er auff den berg Carmel, vnd keret vmb von dannen gen Samaria.
Luther 1545 (hochdeutsch):Von dannen ging er auf den Berg Karmel und kehrete um von dannen gen Samaria.
NeÜ 2021:Elischa ging von dort zum Berg Karmel und kehrte dann nach Samaria zurück.
Jantzen/Jettel 2016:Und er ging von dort zum Berg Karmel. Und von dort kehrte er nach Samaria zurück. a)
a) Karmel 2. Könige 1, 9; 4, 25; 1. Könige 18, 19 .42
English Standard Version 2001:From there he went on to Mount Carmel, and from there he returned to Samaria.
King James Version 1611:And he went from thence to mount Carmel, and from thence he returned to Samaria.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 25: Berg Karmel. Hinsichtlich der Lage s. Anm. zu 1. Könige 18, 19. Elisa brachte seinen prophetischen Dienst in Verbindung mit Elias Widerstand gegen die Baalsverehrung. Samaria. Die Hauptstadt des Nordreichs in Zentral-Palästina (vgl. 1. Könige 16, 24). 3, 1 Joram. S. Anm. zu 1, 17. Ahasjas Bruder (1. Könige 22, 52). im achtzehnten Jahr. Ca. 852 v. Chronik Josua aphats 18. Regierungsjahr in Juda nach dem Tod seines Vaters Asa 870 v. Chronik Von 873 bis 870 v. Chronik regierten Josua aphat und Asa gemeinsam. Josua aphats Sohn Joram war Mitregent mit seinem Vater von 853 bis 848 v. Chronik (s. Anm. zu 1, 17; 8, 17). zwölf Jahre. 852-841 v. Chronik




Predigten über 2. Könige 2, 25
Sermon-Online