1. Chronik 27, 16

Das erste Buch der Chronik

Kapitel: 27, Vers: 16

1. Chronik 27, 15
1. Chronik 27, 17

Luther 1984:Über die Stämme Israels waren diese gesetzt: bei den Rubenitern war Fürst: Eliëser, der Sohn Sichris; bei den Simeonitern Schefatja, der Sohn Maachas;
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):AN der Spitze der Stämme Israels standen: von den Rubeniten als Fürst Elieser, der Sohn Sichri's; von den Simeoniten Sephatja, der Sohn Maacha's;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND über die Stämme Israels (waren folgende eingesetzt): Fürst von den Rubenitern war Elieser, der Sohn Sichris; von den Simeonitern Schefatja, der Sohn Maachas;
Schlachter 1952:Aber über die Stämme Israels waren gesetzt: Über die Rubeniter war Fürst Elieser, der Sohn Sichris; über die Simeoniter Schephathja, der Sohn Maachas.
Zürcher 1931:An der Spitze der Stämme Israels standen: von den Rubeniten als Fürst Elieser, der Sohn Sichris; von den Simeoniten Sephatja, der Sohn Maachas;
Luther 1912:Über die Stämme Israels aber waren diese: unter den Rubenitern war Fürst: Elieser, der Sohn Sichris; unter den Simeonitern war Sephatja, der Sohn Maachas;
Buber-Rosenzweig 1929:Und über den Zweigen Jissraels: für die Rubenschaft als Anführer Elieser Sohn Sichris, für die Schimonschaft Schfatjahu Sohn Maachas,
Tur-Sinai 1954:Und über den Stämmen Jisraëls standen: Für Rëuben als Fürst: Eliëser, der Sohn Sichris; für die von Schim'on: Schefatjahu, der Sohn Maachas;
Luther 1545 (Original):Vber die stemme Jsrael aber waren diese, Vnter den Rubenitern war fürst Elieser der son Sichri. Vnter den Simeonitern, war Sephatja der son Maecha.
Luther 1545 (hochdeutsch):Unter den Leviten war Hasabja, der Sohn Kemuels. Unter den Aaronitern war Zadok.
NeÜ 2021:Die StammesoberhäupterDie Stämme Israels wurden von folgenden Männern geführt: Ruben: Eliëser Ben-Sichri; Simeon: Schefatja Ben-Maacha;
Jantzen/Jettel 2016:Und über die Stämme Israels: Der Fürst der Rubeniter war Elieser, der Sohn Sikris; [der Fürst] der Simeoniter: Schephatja, der Sohn Maakas; a)
a) 4. Mose 2, 3-31; 7, 2-88
English Standard Version 2001:Over the tribes of Israel, for the Reubenites, Eliezer the son of Zichri was chief officer; for the Simeonites, Shephatiah the son of Maacah;
King James Version 1611:Furthermore over the tribes of Israel: the ruler of the Reubenites [was] Eliezer the son of Zichri: of the Simeonites, Shephatiah the son of Maachah:
John MacArthur Studienbibel:27, 1: In 1. Chronik 23-26 geht es um geistliche Führung, während das Hauptaugenmerk hier auf die zivilen Aspekte von Davids Reich gerichtet ist. 27, 1 In diesem Abschnitt wird die Berufsarmee Israels aufgezählt (288.000 Männer), die dafür zuständig war, die Nation und den Tempel zu beschützen. Sie war aufgeteilt in 12 Abteilungen, von denen jede einen Monat pro Jahr diente. Im Kriegsfall konnte eine größere Streitmacht mobilisiert werden (vgl. 21, 5).




Predigten über 1. Chronik 27, 16
Sermon-Online