Nehemia 12, 23

Das Buch Nehemia

Kapitel: 12, Vers: 23

Nehemia 12, 22
Nehemia 12, 24

Luther 1984:Es wurden aber von den Leviten die Häupter der Sippen aufgezeichnet in einer Chronik bis zur Zeit Johanans, des Sohnes Eljaschibs.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Von den Leviten finden sich die Familienhäupter im Buch der Chronik-1- aufgezeichnet, und zwar bis auf die Zeit Johanans, des Sohnes-2- Eljasibs. -1) o: Zeitgeschichte; vgl. 1. Chronik 24 und 25. 2) = Enkel.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Die Söhne Levis, die Familienoberhäupter, sind im Buch der Geschichte-1- aufgeschrieben, und zwar bis zu den Tagen Johanans, des Sohnes Eljaschibs. - -1) w: im Buch der Begebenheiten der Tage.
Schlachter 1952:Die Kinder Levi, die Familienhäupter, wurden aufgeschrieben in dem Buche der Chronik, bis zur Zeit Johanans, des Sohnes Eljaschibs.
Zürcher 1931:Die Leviten, die Familienhäupter, sind im Chronikbuch aufgezeichnet bis auf die Zeit Johanans, des Enkels Eljasibs.
Luther 1912:Es wurden aber die Kinder Levi, die Obersten der Vaterhäuser, aufgeschrieben in die Chronik bis zur Zeit Johanans, des Sohnes Eljasibs.
Buber-Rosenzweig 1929:Die Söhne Lewis, die Häupter der Vaterschaften, sind aufgeschrieben im Buch der Begebenheiten der Tage bis zu den Tagen Jochanans Sohns Eljaschibs.
Tur-Sinai 1954:Die Söhne Lewis, die Häupter der Vaterschaften, sind aufgeschrieben im Buch der Zeitbegebenheiten bis zu den Tagen Johanans, des Sohnes Eljaschibs.
Luther 1545 (Original):Es wurden aber die kinder Leui die öbersten Veter beschrieben in die Chronica, bis zur zeit Johanan des sons Eliasib.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es wurden aber die Kinder Levi, die obersten Väter, beschrieben in die Chronik bis zur Zeit Johanans, des Sohns Eliasibs.
NeÜ 2021:Gott regiert mit vollkommenem WissenHast du Verstand, dann höre dies, / achte genau auf meine Worte!
Jantzen/Jettel 2016:Die Söhne Levis, die Häupter der Väter, sind im Buch der Chroniken eingeschrieben, und zwar bis auf die Tage Jochanans, des Sohnes Eljaschibs. a)
a) Buch 1. Chronik 9, 1 .14
English Standard Version 2001:As for the sons of Levi, their heads of fathers' houses were written in the Book of the Chronicles until the days of Johanan the son of Eliashib.
King James Version 1611:The sons of Levi, the chief of the fathers, [were] written in the book of the chronicles, even until the days of Johanan the son of Eliashib.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:12, 1: Ursprünglich gab es 24 Priesterabteilungen, wobei jede Abteilung zwei Wochen pro Jahr oder einen Monat alle zwei Jahre im Tempel diente (s. 1. Chronik 24, 1-20). Nur vier dieser Häuser kehrten aus Babylon zurück (s. 7, 39-42; Esra 2, 36-39), doch diese wurden in 24 Abteilungen aufgeteilt, von denen 22 hier angeführt werden. Vielleicht fehlen zwei, weil ihre Sippen ausgestorben waren, da ihnen seit der ursprünglichen Benennung durch Serubbabel keine Söhne geboren worden waren. Daher handelt es sich hier um eine beispielhafte und nicht vollständige Liste der Priester und Leviten aus der Zeit Serubbabels und Jeschuas, die für die Generation von drei Hohenpriestern die wichtigsten Priester und Leviten aufführt: 1.) Jeschua, der bei der ersten Rückkehr unter Serubbabel ca. 538 v. Chronik heimkehrte (V. 1-11), 2.) Jojakim, der Sohn des Jeschua (V. 12-21), 3.) Eljaschib (vgl. 3, 1), der Sohn des Jojakim (V. 22.23) und 4.) eine vermischte Gruppe, die zur Zeit des Jojakim diente (V. 24-26). 12, 1 Serubbabel. S. Anm. zu Esra 2, 1. Jeschua. S. Anm. zu Esra 2, 2.




Predigten über Nehemia 12, 23
Sermon-Online