Hiob 24, 3

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 24, Vers: 3

Hiob 24, 2
Hiob 24, 4

Luther 1984:Sie treiben den Esel der Waisen weg und nehmen das Rind der Witwe zum Pfande.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):den Esel der Verwaisten treibt man weg, nimmt die Kuh der Witwe als Pfand;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Den Esel der Waisen treibt man weg, pfändet der Witwe den Stier-a-. -a) Hiob 22, 6; 5. Mose 24, 7.17.
Schlachter 1952:Den Esel der Waislein treibt man fort und pfändet der Witwe Kuh.
Zürcher 1931:Den Esel der Waisen treiben sie hinweg, / sie pfänden das Rind der Witwe. /
Luther 1912:Sie treiben der Waisen Esel weg und nehmen der Witwe Ochsen zum Pfande.
Buber-Rosenzweig 1929:entführen Waisen den Esel, pfänden das Rind der Witwe,
Tur-Sinai 1954:Der Waisen Esel holen sie hinweg / als Pfand das Rind der Witwe. /
Luther 1545 (Original):Sie treiben der Waisen esel weg, vnd nemen der Widwen ochsen zu pfande.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie treiben der Waisen Esel weg und nehmen der Witwen Ochsen zu Pfande.
NeÜ 2021:Sie treiben den Esel der Waisen weg / und nehmen das Rind der Witwe zum Pfand.
Jantzen/Jettel 2016:Sie treiben den Esel der Waisenweg, sie nehmen das Rind der Witwe zum Pfand; a)
a) Hiob 22, 6; 5. Mose 24, 17
English Standard Version 2001:They drive away the donkey of the fatherless; they take the widow's ox for a pledge.
King James Version 1611:They drive away the ass of the fatherless, they take the widow's ox for a pledge.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:23, 1: Hiob antwortete Eliphas nicht, indem er seine dritte Rede widerlegte, sondern er drückte seine Sehnsucht nach Gemeinschaft mit Gott aus, sodass er Gottes Liebe und Güte erfahren konnte und von ihm die Bedeutung seines Leids erfuhr.




Predigten über Hiob 24, 3
Sermon-Online