Hiob 26, 13

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 26, Vers: 13

Hiob 26, 12
Hiob 26, 14

Luther 1984:Am Himmel wurde es schön durch seinen Wind, und seine Hand durchbohrte die -a-flüchtige Schlange. -a) Jesaja 27, 1.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Durch seinen Hauch gewinnt der Himmel Heiterkeit; durchbohrt hat seine Hand den flüchtigen Drachen-a-. -a) vgl. Hiob 9, 13.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Durch seinen Hauch wird der Himmel heiter, seine Hand hat die schnelle Schlange durchbohrt-a-. -a) Jesaja 27, 1.
Schlachter 1952:Durch seinen Hauch wird der Himmel klar, mit seiner Hand durchbohrt er die flüchtige Schlange.
Zürcher 1931:Durch seinen Hauch ward der Himmel heiter, / seine Hand durchbohrte die flüchtige Schlange. /
Luther 1912:Am Himmel wird’s schön durch seinen Wind, und seine Hand durchbohrt die a) flüchtige Schlange. - a) Jesaja 27, 1.
Buber-Rosenzweig 1929:durch seinen Odem wurde der Himmel geklärt, seine Hand durchbohrte die Flüchtige Schlange.
Tur-Sinai 1954:Durch seinen Sturmwind ward ein Netz am Himmel / und seine Hand erschlug den ausgestreckten Drachen.
Luther 1545 (Original):Am Himel wirds schön durch seinen Wind, vnd seine Hand bereitet die gerade Schlangen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Am Himmel wird's schön durch seinen Wind, und seine Hand bereitet die gerade Schlange.
NeÜ 2021:Der Himmel wird heiter durch seinen Hauch, / seine Hand durchbohrt die flüchtige Schlange. (Die "flüchtige Schlange" ist vielleicht ein anderer Begriff für den Leviatan, der in Kapitel 40 und 41 ausführlich beschrieben wird. Hier könnten aber auch die wandernden Sternbilder gemeint sein.)
Jantzen/Jettel 2016:Durch seinen Geist wird der Himmel heiter, seine Hand durchbohrt die flüchtige Schlange. a)
a) Hauch Sprüche 25, 23; Lukas 12, 54-55; Schlange Jesaja 27, 1; Offenbarung 12, 9
English Standard Version 2001:By his wind the heavens were made fair; his hand pierced the fleeing serpent.
King James Version 1611:By his spirit he hath garnished the heavens; his hand hath formed the crooked serpent.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:26, 1: In seiner letzten Rede widerlegte Hiob Eliphas, Bildad und Zophar. 26, 1 Hiob reagierte auf Bildads mangelnde Anteilnahme, indem er aufzeigte, dass alle theologischen und verstandesmäßigen Worte seiner Freunde den Kern von Hiobs Not verfehlten und keine Hilfe waren.




Predigten über Hiob 26, 13
Sermon-Online