Hiob 37, 18

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 37, Vers: 18

Hiob 37, 17
Hiob 37, 19

Luther 1984:kannst du gleich ihm die Wolkendecke ausbreiten, die fest ist wie ein gegossener Spiegel?
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Kannst du gleich ihm das Himmelsgewölbe ausbreiten, das fest ist wie ein gegossener Spiegel?
Revidierte Elberfelder 1985/1986:kannst du gleich ihm-1- die Wolkendecke ausbreiten-a-, die fest ist wie ein gegossener Spiegel? -1) o: mit ihm. a) Jesaja 40, 22.
Schlachter 1952:wölbst du mit Ihm das Firmament, daß es feststeht wie ein gegossener Spiegel?
Zürcher 1931:breitest du mit ihm den Himmel, / der fest ist wie ein gegossener Spiegel? /
Luther 1912:ja, du wirst mit ihm den Himmel ausbreiten, der fest ist wie ein gegossener Spiegel.
Buber-Rosenzweig 1929:Kannst du mit Ihm die Lüfte breithämmern, sie wie einen gegossenen Spiegel festen?
Tur-Sinai 1954:daß du mit ihm die rißgen Wolken ausflickst / daß fest sie werden wie des Firmamentes Anblick? /
Luther 1545 (Original):Ja du wirst mit jm die wolcken ausbreiten, die fest stehen, wie ein gegossen Spiegel.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ja, du wirst mit ihm die Wolken ausbreiten, die fest stehen wie ein gegossener Spiegel.
NeÜ 2021:(14) Die Weiden schmücken sich mit Herden, / die Täler hüllen sich in wogendes Korn; / alles ist voll Jubel und Gesang.
Jantzen/Jettel 2016:Kannst du mit ihm die Himmel spannen, fest wie einen gegossenen Spiegel? a)
a) 1. Mose 1, 6-8; Jesaja 40, 12 .22; 44, 24
English Standard Version 2001:Can you, like him, spread out the skies, hard as a cast metal mirror?
King James Version 1611:Hast thou with him spread out the sky, [which is] strong, [and] as a molten looking glass?


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:37, 14: Diese Worte beziehen sich auf den Himmel, nachdem Stürme und Winter vorübergezogen sind, das Sonnenlicht durchbricht, ein warmer Wind weht und der Himmel aufklart.




Predigten über Hiob 37, 18
Sermon-Online