Psalm 31, 21

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 31, Vers: 21

Psalm 31, 20
Psalm 31, 22

Luther 1984:Du -a-birgst sie in deinem Schutz vor den Rotten der Leute, / du deckst sie in der Hütte vor den zänkischen Zungen. -a) Psalm 27, 5.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Du schirmst sie mit deines Angesichts Schirm / vor den Bosheitsplänen der Menschen, / birgst sie in einer Hütte / vor der Anfeindung der Zungen. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Du verbirgst sie im Schutz deines Angesichts / vor den Verschwörungen-1- der Menschen; / du birgst sie in einer Hütte vor dem Gezänk der Zungen-a-. / -1) die Bed. des Wortes ist ungewiß, da es nur einmal in der Bibel vorkommt. a) Psalm 27, 5.
Schlachter 1952:Du verbirgst sie im Schirme deines Angesichts vor ganzen Rotten von Männern, / du schützest sie in deiner Hütte vor zänkischen Zungen. /
Zürcher 1931:Du schirmst sie im Schirme deines Angesichts / vor dem Toben der Menschen; / du birgst sie in einer Hütte / vor dem Gezänk der Zungen. / -Psalm 27, 5.
Luther 1912:Du a) verbirgst sie heimlich bei dir vor jedermanns Trotz; du verdeckst sie in der Hütte vor den zänkischen Zungen. - a) Psalm 27, 5.
Buber-Rosenzweig 1929:Du versteckst sie im Versteck deines Antlitzes vor den Zettelungen der Leute, versparst sie in einer Schirmung vorm Streit der Zungen. -
Tur-Sinai 1954:Du birgst sie in der Bergung deines Wesens / vor Menschenrottung / birgst sie in Schirmung / vor Zungenstreit.
Luther 1545 (Original):Du verbirgest sie heimlich bey dir fur jedermans trotz, Du verdeckest sie in der Hütten, fur den zenckischen Zungen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Du verbirgest sie heimlich bei dir vor jedermanns Trotz; du verdeckest sie in der Hütte vor den zänkischen Zungen.
NeÜ 2021:(21) Du verbirgst sie im Schutz deiner Nähe / vor den Ränken der Bösen, / vor den zänkischen Zungen, / unter sicherem Dach.
Jantzen/Jettel 2016:Du birgst sie im Bergungsort* deines Angesichts 1) vor den Ränken 2) der Leute. Du verbirgst sie in einer Hütte vor dem Gezänk der Zungen. a)
1) d. h.: deiner Gegenwart
2) o.: Verschwörungen
a) Psalm 27, 5; 64, 2-3; Hiob 5, 21
English Standard Version 2001:In the cover of your presence you hide them from the plots of men; you store them in your shelter from the strife of tongues.
King James Version 1611:Thou shalt hide them in the secret of thy presence from the pride of man: thou shalt keep them secretly in a pavilion from the strife of tongues.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:31, 1: Dieser Psalm enthält weitere Probleme, Gebete und Lobpreise Davids. Wiederum geht David einen Weg, der ihn von Angst zu Gewissheit führt. Innerhalb der zwei Kontexte von Psalm 31 loben die Zeugnisse des Psalmisten leidenschaftlich die Hinlänglichkeit Gottes. I. Der ursprüngliche persönliche Kontext (31, 2-19) A. Sein Zeugnis über Sicherheit und Heil (31, 2-6) B. Sein Zeugnis über Sorge und Befreiung (31, 7-9) C. Sein Zeugnis über Schmach und Entlastung (31, 10-19) II. Der letztendliche öffentliche Kontext (31, 20-25) A. Seine Zeugnisse und seine Erhöhung Gottes (31, 20-23) B. Seine Zeugnisse und eine Ermahnung der Menschen (31, 24.25)




Predigten über Psalm 31, 21
Sermon-Online