Psalm 55, 14

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 55, Vers: 14

Psalm 55, 13
Psalm 55, 15

Luther 1984:Aber nun bist du es, mein Gefährte, / mein Freund und mein Vertrauter, /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):nein, du bist's, ein Mann meinesgleichen, / mein Freund und trauter Bekannter, /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:sondern du, ein Mensch meinesgleichen, / mein Freund und mein Vertrauter-a-, / -a) Psalm 41, 10; Hiob 19, 19.
Schlachter 1952:aber du bist es, ein Mensch meinesgleichen, / mein Freund und mein Vertrauter! /
Zürcher 1931:Nein du, ein Mensch meinesgleichen, / mein Freund und Vertrauter, / -Psalm 41, 10.
Luther 1912:Du aber bist mein Geselle, mein Freund und mein Verwandter, - Psalm 41, 10; 2. Samuel 15, 12.
Buber-Rosenzweig 1929:nein, du, ein Mensch mir gleichwert, mein Gefährte und mein Vertrauter,
Tur-Sinai 1954:Doch du, Gefährte, mir gesellt / Vertrauter mir und Freund /
Luther 1545 (Original):Du aber bist mein Geselle, Mein Pfleger vnd mein Verwandter.
Luther 1545 (hochdeutsch):du aber bist mein Geselle, mein Pfleger und mein Verwandter,
NeÜ 2016:Doch du, ein Mensch wie ich, / mein Freund und mein Vertrauter!
Jantzen/Jettel 2016:sondern DU, ein Mensch* meinesgleichen 1), mein Freund und mein Vertrauter – a)
1) w.: entsprechend meiner Schätzung; vgl. 3. Mose 27, 1 .2 .3 .4 .5 .6 .7 .8
a) Psalm 41, 10; 2. Samuel 15, 12; 16, 23; Matthäus 26, 47-50; Johannes 13, 18
English Standard Version 2001:But it is you, a man, my equal, my companion, my familiar friend.
King James Version 1611:But [it was] thou, a man mine equal, my guide, and mine acquaintance.