Psalm 81, 3

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 81, Vers: 3

Psalm 81, 2
Psalm 81, 4

Luther 1984:Hebt an mit Psalmen und laßt hören die Pauken, / liebliche Zithern und Harfen! /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Stimmt Lobgesang an und laßt die Pauken erschallen, / die liebliche Zither mitsamt der Harfe! /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Hebt an den Gesang, und laßt das Tamburin ertönen, / die liebliche Zither samt der Harfe-a-! / -a) Psalm 33, 2; 149, 3.
Schlachter 1952:Stimmt ein Lied an und nehmt die Pauke zur Hand, / die liebliche Harfe mit dem Psalter! /
Zürcher 1931:Stimmt an den Gesang und schlaget die Handpauke, / die liebliche Laute samt der Harfe! /
Luther 1912:Hebet an mit Psalmen und gebet her die Pauken, liebliche Harfen mit Psaltern!
Buber-Rosenzweig 1929:hebt das Harfenspiel an, schlagt die Pauke, die milde Leier, die Laute dazu!
Tur-Sinai 1954:Stimmt an das Spiel, die Pauke schlagt / der Zither Wohllaut mit der Harfe! /
Luther 1545 (Original):Nemet die Psalmen, vnd gebet her die Paucken, Lieblich Harffen mit Psaltern.
Luther 1545 (hochdeutsch):Nehmet die Psalmen und gebet her die Pauken, liebliche Harfen mit Psalter.
NeÜ 2016:Stimmt den Lobgesang an, und schlagt die Tamburine, / die milde Zither und die Harfe dazu.
Jantzen/Jettel 2016:Stimmt ein Lied an und lasst die Pauke ertönen, die liebliche Laute zusammen mit der Harfe. a)
a) Psalm 147, 7; 2. Chronik 30, 21
English Standard Version 2001:Raise a song; sound the tambourine, the sweet lyre with the harp.
King James Version 1611:Take a psalm, and bring hither the timbrel, the pleasant harp with the psaltery.