Sprüche 2, 2

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 2, Vers: 2

Sprüche 2, 1
Sprüche 2, 3

Luther 1984:so daß dein Ohr auf Weisheit achthat, und du dein Herz der Einsicht zuneigst,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):indem du dein Ohr auf Weisheit lauschen läßt und dein Herz der Einsicht zuwendest,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:indem du der Weisheit dein Ohr leihst, dein Herz dem Verständnis zuwendest-a-, -a) Psalm 119, 112.
Schlachter 1952:so daß du der Weisheit dein Ohr leihst und dein Herz zur Klugheit neigst;
Zürcher 1931:sodass du dein Ohr der Weisheit leihst / dein Herz der Vernunft zuneigst, /
Luther 1912:daß dein Ohr auf Weisheit achthat, und du dein Herz mit Fleiß dazu neigest;
Buber-Rosenzweig 1929:daß dein Ohr auf die Weisheit merkt, du dein Herz dem Verständnis neigst,
Tur-Sinai 1954:daß auf die Weisheit horcht dein Ohr / der Einsicht deinen Sinn du neigst /
Luther 1545 (Original):So las dein ohre auff Weisheit acht haben, vnd neige dein hertz mit vleis dazu. -[Mit vleis] Must acht drauff geben, vnd von hertzen vleissig sein.
Luther 1545 (hochdeutsch):so laß dein Ohr auf Weisheit achthaben und neige dein Herz mit Fleiß dazu.
NeÜ 2016:wenn du der Weisheit dein Ohr leihst / und dem Verstehen zugeneigt bist,
Jantzen/Jettel 2016:dein Ohr aufmerken zu lassen auf die Weisheit, dein Herz zur Einsicht* neigst, a)
a) Sprüche 22, 17; Psalm 119, 112
English Standard Version 2001:making your ear attentive to wisdom and inclining your heart to understanding;
King James Version 1611:So that thou incline thine ear unto wisdom, [and] apply thine heart to understanding;