Jesaja 8, 6

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 8, Vers: 6

Jesaja 8, 5
Jesaja 8, 7

Luther 1984:Weil dies Volk verachtet die Wasser von Siloah, die still dahinfließen, und in Angst zerfließt vor Rezin und dem Sohn Remaljas,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«Zur Strafe dafür, daß dieses Volk die sanftfließenden Wasser der Siloahleitung verachtet und zu Rezin und dem Sohne Remalja's sich freundschaftlich gestellt hat:
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Weil dieses Volk die Wasser von Siloah-a- verworfen, die still dahinfließen, und Freude hat an Rezin-1- und dem Sohn des Remalja-b-: -1) and. vermuten, daß der Text ursprünglich lautete: die still dahinfließen, aber (selbst) zerfließt vor der Hoheit Rezins. a) Nehemia 3, 15. b) Jesaja 7, 1.
Schlachter 1952:Weil dieses Volk das stillrinnende Wasser Siloahs verachtet, dagegen den Rezin hochachtet und den Sohn Remaljas,
Schlachter 2000 (05.2003):Weil dieses Volk das still fließende Wasser Siloahs verachtet, dagegen Freude hat an Rezin und an dem Sohn Remaljas,
Zürcher 1931:Weil dieses Volk die sanftrinnenden Wasser Siloahs verachtet, weil es verzagt vor Rezin und dem Sohne Remaljas,
Luther 1912:Weil dies Volk verachtet das Wasser zu Siloah, das a) stille geht, und tröstet sich des Rezin und des Sohnes Remaljas, - a) Jesaja 30, 15.
Buber-Rosenzweig 1929:Weil aber dieses Volk verachtet hat die Wasser der Schiloachleitung, die sachte gehn, und ums Ergötzen an Rzin und dem Remaljahusohn,
Tur-Sinai 1954:,Weil dieses Volk verschmäht / die Wasser des Schiloah, die gelinde laufen / und Freude findet an Rezin / und dem Sohn Remaljahus /
Luther 1545 (Original):Weil dis Volck verachtet das wasser zu Siloha, das stille gehet, vnd tröstet sich des ReZin vnd des sons Remalia,
Luther 1545 (hochdeutsch):Weil dies Volk verachtet das Wasser zu Siloah, das stille gehet, und tröstet sich des Rezin und des Sohns Remaljas,
NeÜ 2021:Weil dieses Volk (Das meint hier wohl die proassyrische Partei in Juda, die sich freute, dass die Assyrer ihren Feind, das Nordreich Israel, zu vernichten begannen.)das ruhig dahinfließende Wasser im Kanal von Schiloach (Ein Bild für Jerusalem im Gegensatz zu dem riesigen Euphratstrom.)verachtet und sich über Rezin und Ben-Remalja freut,
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Weil dieses Volk die Wasser von Siloah verachtet, die still fließen, und an Rezin und an dem Sohn Remaljas Freude hat,
-Parallelstelle(n): Siloah Nehemia 3, 15; Johannes 9, 7; Rezin Jesaja 7, 1.2
English Standard Version 2001:Because this people have refused the waters of Shiloah that flow gently, and rejoice over Rezin and the son of Remaliah,
King James Version 1611:Forasmuch as this people refuseth the waters of Shiloah that go softly, and rejoice in Rezin and Remaliah's son;
Westminster Leningrad Codex:יַעַן כִּי מָאַס הָעָם הַזֶּה אֵת מֵי הַשִּׁלֹחַ הַהֹלְכִים לְאַט וּמְשׂוֹשׂ אֶת רְצִין וּבֶן רְמַלְיָֽהוּ



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jesaja 8, 6
Sermon-Online