Jeremia 14, 3

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 14, Vers: 3

Jeremia 14, 2
Jeremia 14, 4

Luther 1984:Die Großen schicken ihre Leute nach Wasser; aber wenn sie zum Brunnen kommen, finden sie kein Wasser und bringen ihre Gefäße leer zurück. Sie sind traurig und betrübt und verhüllen ihre Häupter.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Die Vornehmen unter ihnen schicken ihre Diener nach Wasser aus; aber wenn diese an die Brunnen-1- gekommen sind, finden sie kein Wasser und kehren mit leeren Gefäßen heim: enttäuscht und bestürzt sind sie und verhüllen ihr Haupt. -1) d.h. Zisternen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Seine Mächtigen schicken ihre Untergebenen-1- nach Wasser. Sie kommen zu den Zisternen (und) finden kein Wasser, sie kommen mit leeren Händen zurück mit ihren Gefäßen-a-; sie sind enttäuscht und beschämt und verhüllen ihr Haupt-b-. -1) w: ihre Jungen; o: ihre Kleinen. a) Amos 4, 8. b) 2. Samuel 15, 30.
Schlachter 1952:Ihre Mächtigen schicken ihre Geringen, Wasser zu holen; aber wenn sie zu den Brunnen kommen, finden sie kein Wasser, sondern bringen ihre Gefäße leer heim. Schamrot und zuschanden geworden, verhüllen sie ihre Häupter.
Schlachter 2000 (05.2003):Ihre Mächtigen schicken ihre Geringen, um Wasser zu holen; aber wenn sie zu den Zisternen kommen, finden sie kein Wasser, sondern bringen ihre Gefäße leer heim. Schamrot und zuschanden geworden, verhüllen sie ihre Häupter.
Zürcher 1931:Ihre Vornehmen schicken die Diener nach Wasser; sie kommen zu den Zisternen, finden kein Wasser, kehren mit leeren Krügen heim.
Luther 1912:Die Großen schicken die Kleinen nach Wasser; aber wenn sie zum Brunnen kommen, finden sie kein Wasser und bringen ihre Gefäße leer wieder; sie gehen traurig und betrübt und verhüllen ihre Häupter.
Buber-Rosenzweig 1929:Ihre Herrlichen senden ihre Geringen nach Wasser, die kommen an die Gruben, finden nirgends Wasser, kehren heim, leer die Gefäße, - nun, beschämt, verzagt, umfloren sie ihr Haupt.
Tur-Sinai 1954:Die Hirten sandten ihre Knappen aus nach Wasser / sie kamen an die Gruben, fanden Wasser nicht / sie kehrten heim, leer ihr Gefäß / in Scham und Schanden hüllen sie ihr Haupt. /
Luther 1545 (Original):Die grossen schicken die kleinen nach wasser, Aber wenn sie zum Brun komen finden sie kein Wasser, vnd bringen jr gefesse leer wider. Sie gehen trawrig vnd betrübt, vnd verhüllen jre heubter,
Luther 1545 (hochdeutsch):Die Großen schicken die Kleinen nach Wasser; aber wenn sie zum Brunnen kommen, finden sie kein Wasser und bringen ihre Gefäße leer wieder. Sie gehen traurig und betrübt und verhüllen ihre Häupter,
NeÜ 2021:Die Reichen schicken ihre Diener nach Wasser, / die kommen an die Zisternen, finden aber nichts. / Sie kehren mit leeren Krügen zurück. / Enttäuscht und beschämt verhüllen sie ihr Gesicht.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Seine Mächtigen schicken ihre Geringen(a) nach Wasser. Sie kommen zu den Zisternen, Wasser finden sie nicht. Sie kehren zurück. Ihre Gefäße sind leer. Sie sind enttäuscht und beschämt, verhüllen ihr Haupt.
-Fussnote(n): (a) w.: ihre Kleinen
-Parallelstelle(n): Amos 4, 8; verhüll. 2. Samuel 15, 30
English Standard Version 2001:Her nobles send their servants for water; they come to the cisterns; they find no water; they return with their vessels empty; they are ashamed and confounded and cover their heads.
King James Version 1611:And their nobles have sent their little ones to the waters: they came to the pits, [and] found no water; they returned with their vessels empty; they were ashamed and confounded, and covered their heads.
Westminster Leningrad Codex:וְאַדִּרֵיהֶם שָׁלְחוּ צעוריהם צְעִירֵיהֶם לַמָּיִם בָּאוּ עַל גֵּבִים לֹא מָצְאוּ מַיִם שָׁבוּ כְלֵיהֶם רֵיקָם בֹּשׁוּ וְהָכְלְמוּ וְחָפוּ רֹאשָֽׁם



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 14, 3
Sermon-Online