Jeremia 22, 6

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 22, Vers: 6

Jeremia 22, 5
Jeremia 22, 7

Luther 1984:Denn so spricht der HERR von dem Hause des Königs von Juda: Ein Gilead warst du mir, ein Gipfel im Libanon, - was gilt's? Ich will dich zur Wüste, zur Stadt ohne Einwohner machen!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DENN so hat der HErr in betreff des Palastes des Königs von Juda gesprochen: «Ein Gilead-1- bist du mir, der Gipfel des Libanons; doch wahrlich, ich will dich zur Wüste machen, zu unbewohnten Städten, -1) Gilead war durch prächtige Eichenwälder, große Viehherden und reiche Ernten berühmt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn so spricht der HERR über das Haus des Königs von Juda: (Wie) Gilead-1a- warst du mir, (wie der) Gipfel des Libanon-b-. Wenn ich dich nicht zur Wüste mache, zu unbewohnten Städten-2c-! -1) Gilead ist noch heute durch seine Waldungen berühmt. 2) dieser Satz ist der erste Teil einer Schwurformel, bei der der zweite Teil nicht ausgesprochen wird. a) Jeremia 8, 22. b) Jesaja 37, 24. c) Jeremia 4, 7.
Schlachter 1952:Denn also spricht der HERR über das Haus des Königs von Juda: Gilead gleich giltst du mir, einem Gipfel des Libanon; gewiß will ich dich zur Wüste machen, zu einer unbewohnten Stadt!
Zürcher 1931:Denn so spricht der Herr über das Haus des Königs von Juda: Bist du mir auch wie Gilead, wie das Haupt des Libanon, wahrlich, ich mache dich zur Wüste, unbewohnten Städten gleich.
Luther 1912:Denn so spricht der Herr von dem Hause des Königs in Juda: Ein Gilead bist du mir, ein Haupt im Libanon. Was gilt’s? ich will dich zur Wüste und die Städte ohne Einwohner machen.
Buber-Rosenzweig 1929:Denn so hat ER gesprochen wider das Haus des Königs von Jehuda: Warst du mir auch ein Gilad, ein Libanonhaupt, - sollte ich nun nicht aus dir Wüste machen, aus den Städten Niebesiedeltes, ...!
Tur-Sinai 1954:Denn so spricht der Ewige über das Haus des Königs von Jehuda: Wie Gil'ad giltst du mir / des Libanon Gipfel. / Ob ich dich nicht zur Wüste mach / wie Städte, unbewohnt! /
Luther 1545 (Original):Denn so spricht der HERR von dem Hause des königes Juda, Gilead, du bist mir das heubt im Libanon, Was gilts ich wil dich zur Wüsten, vnd die Stedte, on Einwoner machen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn so spricht der HERR von dem Hause des Königs Judas: Gilead, du bist mir das Haupt im Libanon; was gilt's, ich will dich zur Wüste und die Städte ohne Einwohner machen?
NeÜ 2016:Denn so spricht Jahwe über den Palast der Könige von Juda: Du warst schön wie Gilead und wie der Gipfel des Libanon. Trotzdem mache ich eine Wüste aus dir, einen unbewohnten Ort.
Jantzen/Jettel 2016:denn so sagt JAHWEH über das Haus des Königs von Juda: Du bist mir ein Gilead, ein Haupt des Libanon; wenn ich dich nicht zur Wüste machen werde, zu unbewohnten Städten! a)
a) Gilead Jeremia 8, 22; 46, 11; 4. Mose 32, 1; Libanon Jesaja 37, 24; Wüste 3. Mose 26, 31
English Standard Version 2001:For thus says the LORD concerning the house of the king of Judah: 'You are like Gilead to me, like the summit of Lebanon, yet surely I will make you a desert, an uninhabited city.
King James Version 1611:For thus saith the LORD unto the king's house of Judah; Thou [art] Gilead unto me, [and] the head of Lebanon: [yet] surely I will make thee a wilderness, [and] cities [which] are not inhabited.