Jeremia 25, 31

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 25, Vers: 31

Jeremia 25, 30
Jeremia 25, 32

Luther 1984:und sein Schall wird dringen bis an die Enden der Erde. Der HERR will mit den Völkern rechten und mit allem Fleisch Gericht halten; die Schuldigen wird er dem Schwert übergeben, spricht der HERR.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Bis ans Ende der Erde dringt der Schall; denn der HErr geht mit den Völkern ins Gericht; er bringt seine Sache mit der ganzen Menschheit zum Austrag: die Gottlosen gibt er dem Schwerte preis!'» - so lautet der Ausspruch des HErrn.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ein Getöse dringt bis ans Ende der Erde, denn einen Rechtsstreit hat der HERR mit den Nationen-a-, --er- hält Gericht mit allem Fleisch-b-; die Gottlosen gibt er dem Schwert preis, spricht der HERR-1-. -1) w: ist der Ausspruch des HERRN. a) Hesekiel 30, 3. b) Jesaja 34, 2.3; Joel 4, 2.
Schlachter 1952:Es dringt ein Lärm bis an die Enden der Erde; denn der HERR hat einen Rechtsstreit mit den Heiden, er hält Gericht mit allem Fleisch, die Gottlosen übergibt er dem Schwert, spricht der HERR.
Zürcher 1931:das Getöse dringt bis ans Ende der Welt. Denn einen Rechtsstreit hat der Herr mit den Völkern; er rechtet mit allem Fleisch, die Gottlosen überliefert er dem Schwerte, spricht der Herr.
Luther 1912:Der Herr hat zu rechten mit den Heiden und will mit allem Fleisch Gericht halten; die Gottlosen wird er dem Schwert übergeben, spricht der Herr.
Buber-Rosenzweig 1929:Das Dröhnen kommt bis an den Erdrand, denn mit den Weltstämmen hat ER den Streit, über alles Fleisch hält er Gericht, die Frevler, dem Schwert gibt er sie hin, ist SEIN Erlauten.
Tur-Sinai 1954:Es dringt das Tosen zu der Erde Ende / denn Rechtsstreit hat der Ewge mit den Völkern / hält ab Gericht mit allem Fleisch / die Frevler gibt dem Schwert er preis! / Ist des Ewigen Spruch.
Luther 1545 (Original):Der HERR hat zu rechten mit den Heiden, vnd wil mit allem Fleisch gericht halten, Die Gottlosen wird er dem Schwert vbergeben, spricht der HERR.
Luther 1545 (hochdeutsch):Der HERR hat zu rechten mit den Heiden und will mit allem Fleisch Gericht halten; die Gottlosen wird er dem Schwert übergeben, spricht der HERR.
NeÜ 2021:Das Dröhnen dringt bis ans Ende der Erde. / Jahwe macht den Völkern den Prozess, / zieht alle Menschen vor Gericht; / die Gottlosen übergibt er dem Schwert, / spricht Jahwe.'
Jantzen/Jettel 2016:Ein Getöse dringt bis an das Ende der Erde, denn JAHWEH hat einen Rechtsstreit mit den Völkern*, er hält Gericht mit allem Fleisch; die Ehrfurchtslosen* gibt er dem Schwert hin, [ist der] Ausspruch JAHWEHS. a)
a) Jesaja 34, 1 .2; 66, 16; Joel 4, 2
English Standard Version 2001:The clamor will resound to the ends of the earth, for the LORD has an indictment against the nations; he is entering into judgment with all flesh, and the wicked he will put to the sword, declares the LORD.'
King James Version 1611:A noise shall come [even] to the ends of the earth; for the LORD hath a controversy with the nations, he will plead with all flesh; he will give them [that are] wicked to the sword, saith the LORD.
John MacArthur Studienbibel:25, 30: Dies umfasst zwar das baldige Gericht über Juda und andere Völker, doch die Ausdrucksweise weist hier auch auf die Endzeit hin (»von einem Ende der Erde bis zum anderen«), sodass sich die Ereignisse letztendlich in der großen Drangsalszeit erfüllen werden (vgl. Offenbarung 6-19).




Predigten über Jeremia 25, 31
Sermon-Online