Jeremia 31, 16

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 31, Vers: 16

Jeremia 31, 15
Jeremia 31, 17

Luther 1984:Aber so spricht der HERR: Laß dein Schreien und Weinen und die Tränen deiner Augen; denn deine Mühe wird noch belohnt werden, spricht der HERR. Sie sollen wiederkommen aus dem Lande des Feindes,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Doch so hat der HErr gesprochen: «Wehre deiner Stimme das Klagen und deinen Augen die Tränen! denn es gibt noch einen Lohn für deine Mühsal» - so lautet der Ausspruch des HErrn -; «denn sie sollen aus dem Lande des Feindes wieder heimkehren!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:So spricht der HERR: Halte deine Stimme zurück vom Weinen und deine Augen von Tränen! Denn es gibt Lohn für deine Mühe-a-, spricht der HERR-1-: Sie werden aus dem Land des Feindes zurückkehren-b-; -1) w: ist der Ausspruch des HERRN. a) 2. Chronik 15, 7; Jesaja 40, 10; Hebräer 10, 35; 11, 6. b) Jeremia 29, 14; Hesekiel 37, 21.
Schlachter 1952:So spricht der HERR: Wehre deiner Stimme das Weinen und deinen Augen die Tränen! Denn es gibt noch einen Lohn für deine Mühe, spricht der HERR; und sie sollen wiederkommen aus dem Lande des Feindes;
Zürcher 1931:So spricht der Herr: Wehre deiner Stimme das Weinen und deinen Augen die Tränen, denn deine Mühe soll noch belohnt werden, spricht der Herr; sie kehren heim aus dem Lande des Feindes.
Luther 1912:Aber der Herr spricht also: Laß dein Schreien und Weinen und die Tränen deiner Augen; denn deine Arbeit wird wohl belohnt werden, spricht der Herr. Sie sollen wiederkommen aus dem Lande des Feindes;
Buber-Rosenzweig 1929:So hat ER gesprochen: Wehre deiner Stimme das Weinen, deinen Augen die Träne, denn es west ein Lohn deinem Werk, ist SEIN Erlauten, aus dem Feindesland kehren sie heim,
Tur-Sinai 1954:So spricht der Ewige: Spar deiner Stimme Weinen / und deinen Augen Tränen! / Denn Dank gibts dir zum Lohn / ist des Ewigen Spruch / sie kehren heim vom Feindesland! /
Luther 1545 (Original):Aber der HERr spricht also, Las dein schreien vnd weinen, vnd die threnen deiner augen, Denn deine Erbeit wird wol belohnet werden, spricht der HERR. Sie sollen widerkomen aus dem Lande des Feindes.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber der HERR spricht also: laß dein Schreien und Weinen und die Tränen deiner Augen; denn deine Arbeit wird wohl belohnet werden, spricht der HERR. Sie sollen wiederkommen aus dem Lande des Feindes.
NeÜ 2021:So spricht Jahwe:Erspar deiner Stimme das Weinen / und deinen Augen die Tränen! / Denn es gibt einen Lohn für deine Mühe, spricht Jahwe: / Sie kommen aus dem Land der Feinde heim.
Jantzen/Jettel 2016:So sagt JAHWEH: Halte deine Stimme zurück vom Weinen und deine Augen von Tränen; denn es gibt Lohn für deine Arbeit, [ist der] Ausspruch JAHWEHS, und sie werden aus dem Lande des Feindes zurückkehren; a)
a) Weinen Psalm 30, 6; Lohn 2. Chronik 15, 7; Jesaja 40, 10; Hebräer 10, 35; Offenbarung 14, 13; zurückk . Jeremia 29, 14; Hesekiel 37, 21
English Standard Version 2001:Thus says the LORD: Keep your voice from weeping, and your eyes from tears, for there is a reward for your work, declares the LORD, and they shall come back from the land of the enemy.
King James Version 1611:Thus saith the LORD; Refrain thy voice from weeping, and thine eyes from tears: for thy work shall be rewarded, saith the LORD; and they shall come again from the land of the enemy.




Predigten über Jeremia 31, 16
Sermon-Online