Jeremia 36, 9

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 36, Vers: 9

Jeremia 36, 8
Jeremia 36, 10

Luther 1984:Es begab sich aber im fünften Jahr Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs von Juda, im neunten Monat, daß man ein Fasten ausrief vor dem HERRN für alles Volk zu Jerusalem und für alles Volk, das aus den Städten Judas nach Jerusalem kam.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Es begab sich nämlich im fünften Regierungsjahr des judäischen Königs Jojakim, des Sohnes Josia's, im neunten Monat-1-, daß man die ganze Bevölkerung Jerusalems und alles Volk, das aus den Ortschaften Juda's nach Jerusalem gekommen war, zu einem Fasten vor dem HErrn aufrief. -1) = am neunten Neumond.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und es geschah im fünften Jahr Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs von Juda, im neunten Monat, da rief man zu einem Fasten vor dem HERRN-a- das ganze Volk in Jerusalem auf und das ganze Volk, das aus den Städten Judas nach Jerusalem kam. -a) 2. Chronik 20, 3; Jesaja 58, 1-7; Joel 1, 14.
Schlachter 1952:Es begab sich nämlich im fünften Jahre Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs von Juda, im neunten Monat, daß man die ganze Bevölkerung von Jerusalem und alles Volk, das aus den Städten Judas nach Jerusalem kam, zu einem Fasten vor dem HERRN berief.
Schlachter 2000 (05.2003):Und es geschah im fünften Jahr Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs von Juda, im neunten Monat, dass man die ganze Bevölkerung von Jerusalem und alles Volk, das aus den Städten Judas nach Jerusalem kam, zu einem Fasten vor dem HERRN berief.
Zürcher 1931:Es geschah nämlich im fünften Jahre Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs von Juda, im neunten Monat, dass man in Jerusalem ein Fasten vor dem Herrn ausrief - alles Volk in Jerusalem und alles Volk, das aus den Städten Judas hereinkam.
Luther 1912:Es begab sich aber im fünften Jahr Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs Juda’s, im neunten Monat, daß man ein Fasten verkündigte vor dem Herrn allem Volk zu Jerusalem und allem Volk, das aus den Städten Juda’s gen Jerusalem kommt.
Buber-Rosenzweig 1929:Als man nämlich, es war im fünften Jahr Jojakims Sohn Joschijahus, Königs von Jehuda, in der neunten Mondneuung, ausrief Kasteiung vor SEINEM Antlitz allem Volk in Jerusalem und allem Volk, die aus den Städten Jehudas nach Jerusalem kamen,
Tur-Sinai 1954:Und es war im fünften Jahr Jehojakims, des Sohnes Joschijahus, des Königs von Jehuda, im neunten Monat, da riefen sie ein Fasten aus vor dem Ewigen für alles Volk von Jeruschalaim und alles Volk, das von den Städten Jehudas kam, in Jeruschalaim,
Luther 1545 (Original):Es begab sich aber im fünfften jar Joiakim des sons Josia des Königs Juda, im neunden monden, Das man eine Fasten verkündigt fur dem HERRN, allem Volck zu Jerusalem, vnd allem Volck das aus den stedten Juda gen Jerusalem kompt.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es begab sich aber im fünften Jahr Jojakims, des Sohns Josias, des Königs Judas, im neunten Monden, daß man ein Fasten verkündigte vor dem HERRN allem Volk zu Jerusalem und allem Volk, das aus den Städten Judas gen Jerusalem kommt.
NeÜ 2021:Es war im Dezember (Wörtlich: im 9. Monat.)des fünften Regierungsjahres von König Jojakim. Das ganze Volk von Jerusalem und aus den Städten Judas war zu einem Fasten vor Jahwe in Jerusalem zusammengerufen worden.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und es geschah im fünften Jahr Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs von Juda, im neunten Monat, da rief man alles Volk in Jerusalem und alles Volk, das aus den Städten Judas nach Jerusalem gekommen war, zu einem Fasten auf vor dem Angesicht Jahwehs.
-Parallelstelle(n): 2. Chronik 20, 3; Nehemia 9, 1; Jesaja 58, 1-7; Joel 1, 14; Joel 2, 12
English Standard Version 2001:In the fifth year of Jehoiakim the son of Josiah, king of Judah, in the ninth month, all the people in Jerusalem and all the people who came from the cities of Judah to Jerusalem proclaimed a fast before the LORD.
King James Version 1611:And it came to pass in the fifth year of Jehoiakim the son of Josiah king of Judah, in the ninth month, [that] they proclaimed a fast before the LORD to all the people in Jerusalem, and to all the people that came from the cities of Judah unto Jerusalem.
Westminster Leningrad Codex:וַיְהִי בַשָּׁנָה הַחֲמִשִׁית לִיהוֹיָקִים בֶּן יֹאשִׁיָּהוּ מֶֽלֶךְ יְהוּדָה בַּחֹדֶשׁ הַתְּשִׁעִי קָרְאוּ צוֹם לִפְנֵי יְהוָה כָּל הָעָם בִּירֽוּשָׁלִָם וְכָל הָעָם הַבָּאִים מֵעָרֵי יְהוּדָה בִּירוּשָׁלִָֽם



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 36, 9
Sermon-Online