Jeremia 52, 11

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 52, Vers: 11

Jeremia 52, 10
Jeremia 52, 12

Luther 1984:Aber Zedekia ließ er die Augen ausstechen und ihn in Ketten legen. So -a-führte ihn der König von Babel nach Babel und legte ihn ins Gefängnis, bis er starb. -a) Jeremia 32, 5.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Zedekia aber ließ er blenden und in zwei Ketten legen und ihn dann nach Babylon bringen, wo er ihn bis zu seinem Todestage gefangenhielt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und er blendete die Augen Zedekias und band ihn mit ehernen Fesseln-1-. Und der König von Babel brachte ihn nach Babel und setzte ihn in Gewahrsam-2- bis zum Tag seines Todes-a-. -1) w: bronzenen Doppelfesseln. 2) w: in das Haus der Wachen. a) Jeremia 21, 7; 34, 3; Klagelieder 2, 6; Hesekiel 12, 13; 23, 24.
Schlachter 1952:Zedekia aber ließ er die Augen ausstechen und ihn mit zwei ehernen Ketten binden; und der babylonische König ließ ihn nach Babel bringen und legte ihn ins Gefängnis bis zum Tage seines Todes.
Schlachter 2000 (05.2003):Zedekia aber ließ er die Augen ausstechen und ihn mit zwei ehernen Ketten binden; und der König von Babel brachte ihn nach Babel und warf ihn ins Gefängnis bis zum Tag seines Todes.
Zürcher 1931:Den Zedekia aber liess er blenden und in Ketten legen. Dann brachte ihn der König von Babel nach Babel und setzte ihn ins Gefängnis bis zum Tag seines Todes.
Luther 1912:Aber Zedekia ließ er die Augen ausstechen und ließ ihn mit zwei Ketten binden, und führte ihn also der König zu Babel gen Babel und legte ihn ins Gefängnis, bis daß er starb. - Jeremia 32, 5.
Buber-Rosenzweig 1929:dann blendete er Zidkijahus Augen, fesselte ihn mit Doppelerzketten, der König von Babel ließ ihn nach Babel mitkommen, er gab ihn in das Strafordnungshaus, bis an den Tag seines Todes.
Tur-Sinai 1954:Und die Augen Zidkijahus blendete er und fesselte ihn mit ehernen Ketten, und der König von Babel brachte ihn nach Babel und tat ihn ins Haus des Gewahrsams bis zum Tag seines Todes.
Luther 1545 (Original):Alda lies der könig zu Babel die Kinder Zedekia fur seinen Augen erwürgen, vnd erwürget alle Fürsten Juda zu Riblath.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber Zedekia ließ er die Augen ausstechen und ließ ihn mit zwo Ketten binden; und führete ihn also der König zu Babel gen Babel und legte ihn ins Gefängnis, bis daß er starb.
NeÜ 2021:Danach wurden Zidkija die Augen ausgestochen, und der König ließ ihn in Ketten nach Babylon bringen, wo er bis zu seinem Tod in Gefangenschaft blieb.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und er blendete die Augen Zedekias und band ihn mit ehernen Doppelketten. Und der König von Babel brachte ihn nach Babel und gab ihn ins Gefängnis(a) - bis zum Tag seines Todes.
-Fussnote(n): (a) w.: gab ihn ins Haus des Gewahrsams
-Parallelstelle(n): Augen Jeremia 34, 3.4; Hesekiel 12, 13
English Standard Version 2001:He put out the eyes of Zedekiah, and bound him in chains, and the king of Babylon took him to Babylon, and put him in prison till the day of his death.
King James Version 1611:Then he put out the eyes of Zedekiah; and the king of Babylon bound him in chains, and carried him to Babylon, and put him in prison till the day of his death.
Westminster Leningrad Codex:וְאֶת עֵינֵי צִדְקִיָּהוּ עִוֵּר וַיַּאַסְרֵהוּ בַֽנְחֻשְׁתַּיִם וַיְבִאֵהוּ מֶֽלֶךְ בָּבֶל בָּבֶלָה וַיִּתְּנֵהוּ בבית בֵֽית הַפְּקֻדֹּת עַד יוֹם מוֹתֽוֹ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:52, 1: Dieses Kapitel ist nahezu identisch mit 2. Könige 24, 18-25, 30 und ein historischer Nachtrag, der Jerusalems Fall detailliert beschreibt (wie Kap. 39). Es beginnt passenderweise mit Judas letztem König und seiner Sünde (597-586 v.Chr.). Die Absicht des Kapitels ist, aufzuzeigen, wie genau Jeremias Prophezeiungen über Jerusalem und Juda waren. 52, 1 Jeremias. Ein anderer Mann als der Verfasser des Buches (vgl. 1, 1).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 52, 11
Sermon-Online