Hesekiel 9, 1

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 9, Vers: 1

Hesekiel 8, 18
Hesekiel 9, 2

Luther 1984:UND er rief mit lauter Stimme vor meinen Ohren und sprach: Gekommen ist die Heimsuchung der Stadt; ein jeder habe sein Werkzeug zur Zerstörung in seiner Hand!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HIERAUF hörte ich ihn mit lauter Stimme so rufen: «Es naht das Strafgericht über die Stadt!-1- Ein jeder nehme jetzt also sein Zerstörungswerkzeug in die Hand!» -1) aL: Tretet heran, die ihr das Gericht an der Stadt zu vollstrecken habt!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND er rief vor meinen Ohren mit lauter Stimme und sprach: Nahegekommen sind die Heimsuchungen der Stadt. Jeder habe sein Werkzeug der Zerstörung in seiner Hand-a-! -a) Jeremia 4, 6; Micha 4, 14.
Schlachter 1952:Und er rief mir mit lauter Stimme in die Ohren und sprach: Nahet herzu, ihr Heimsuchungen der Stadt! Ein jeder nehme seine Mordwaffe zur Hand!
Schlachter 2000 (05.2003):Und er rief mir mit lauter Stimme in die Ohren und sprach: Kommt herbei, ihr Aufseher über die Stadt! Jeder nehme seine Zerstörungswaffe in die Hand!
Zürcher 1931:Dann hörte ich's mit lauter Stimme rufen: Kommet heran, die ihr das Gericht an der Stadt zu vollstrecken habt, ein jeder sein Zerstörungsgerät in der Hand!
Luther 1912:Und er rief mit lauter Stimme vor meinen Ohren und sprach: Laßt herzukommen die Heimsuchung der Stadt, und ein jeglicher habe eine Mordwaffe in seiner Hand.
Buber-Rosenzweig 1929:Er rief in meine Ohren mit lauter Stimme, sprechend: Nahet, Strafzuordner der Stadt, jedermann sein Gerät des Verderbens in seiner Hand!
Tur-Sinai 1954:Und er rief mit gewaltiger Stimme vor meinen Ohren und sprach: ,Es nahen sich die Heimsuchungen der Stadt, jedermann die Verderberwaffe in der Hand.'
Luther 1545 (Original):Darumb wil ich auch wider sie mit grim handeln, vnd mein Auge sol jnen nicht verschonen vnd wil nicht gnedig sein. Vnd wenn sie gleich mit lauter stim, fur meinen Ohren schreien, wil ich sie doch nicht hören.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und er rief mit lauter Stimme vor meinen Ohren und sprach: Laßt herzukommen die Heimsuchung der Stadt, und ein jeglicher habe eine mördliche Waffe in seiner Hand.
NeÜ 2021:Das Gericht über Jerusalem: Dann rief er mit gewaltiger Stimme vor meinen Ohren: Kommt herbei, ihr Strafrichter der Stadt! Jeder bringe sein Todeswerkzeug mit!
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und er rief mit großer Stimme in meine Ohren und sagte: Kommt herbei, Aufseher(a) der Stadt, jeder [mit] seinem Werkzeug der Zerstörung in seiner Hand!
-Fussnote(n): (a) o.: Wächter; o.: besondere Beauftragte (wie Hesekiel 44, 11)
-Parallelstelle(n): Kommt Offenbarung 6, 1
English Standard Version 2001:Then he cried in my ears with a loud voice, saying, Bring near the executioners of the city, each with his destroying weapon in his hand.
King James Version 1611:He cried also in mine ears with a loud voice, saying, Cause them that have charge over the city to draw near, even every man [with] his destroying weapon in his hand.
Westminster Leningrad Codex:וַיִּקְרָא בְאָזְנַי קוֹל גָּדוֹל לֵאמֹר קָרְבוּ פְּקֻדּוֹת הָעִיר וְאִישׁ כְּלִי מַשְׁחֵתוֹ בְּיָדֽוֹ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:9, 1: Wächter über die Stadt. Gott rief seine dienenden Engel zu sich, um seine Gerichte auszuführen. Diese engelhaften Vollstrecker (vgl. Daniel 4, 10.14.20) kamen ausgerüstet mit Zerstörungswaffen.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hesekiel 9, 1
Sermon-Online