Hesekiel 17, 18

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 17, Vers: 18

Hesekiel 17, 17
Hesekiel 17, 19

Luther 1984:Denn weil er den Eid verachtet und den Bund gebrochen hat, weil er seine Hand darauf gegeben und doch dies alles getan hat, wird er nicht davonkommen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn weil er meineidig durch Vertragsbruch geworden ist und trotz des Handschlags, den er gegeben, alles dies getan hat, wird er nicht ungestraft davonkommen!'»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Hat er doch den Eid verachtet und den Bund gebrochen! Siehe, er hatte ja seine Hand darauf gegeben-a- und tat (dennoch) all dieses. Er wird nicht entkommen. -a) 2. Könige 10, 15.
Schlachter 1952:Er hat den Eid so gering geschätzt, daß er den Vertrag brach; und siehe, er hat seine Hand gegeben und doch das alles getan, - er wird nicht entrinnen.
Zürcher 1931:Er hat ja den Eid missachtet und den Vertrag gebrochen. Wahrlich, er hat seine Hand gegeben und doch dies alles getan - er wird nicht davonkommen.
Luther 1912:Denn weil er den Eid verachtet und den Bund gebrochen hat, darauf er seine Hand gegeben hat, und solches alles tut, wird er nicht davonkommen.
Buber-Rosenzweig 1929:den Droheid hat er verachtet, da er trennte den Bund - er hatte ja die Hand ihm ergeben - all dieses hat er getan, er entschlüpft nicht.
Tur-Sinai 1954:Da hat er den Eid mißachtet, um den Bund zu brechen, sieh, gegeben hat er seine Hand und hat all dies getan; nicht kommt er davon!
Luther 1545 (Original):Auch wird jm Pharao, nicht beystehen im Kriege, mit grossem Heer vnd viel Volcks, wenn man die Schütt auffwerffen wird, vnd die Bolckwerck bawen, das viel Leute vmbbracht werden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn weil er den Eid verachtet und den Bund gebrochen hat, darauf er seine Hand gegeben hat, und solches alles tut, wird er nicht davonkommen.
NeÜ 2021:Hat er doch den Eid verachtet und den Vertrag gebrochen. Er hatte sich mit Handschlag verpflichtet und dennoch all dieses getan. Er wird nicht entkommen!
Jantzen/Jettel 2016:Hat er doch den Eid verachtet und den Bund gebrochen- und - siehe - er hatte seine Hand darauf gegeben und tat [dennoch] dieses alles. Er wird nicht entkommen. a)
a) Hesekiel 17, 15 .16
English Standard Version 2001:He despised the oath in breaking the covenant, and behold, he gave his hand and did all these things; he shall not escape.
King James Version 1611:Seeing he despised the oath by breaking the covenant, when, lo, he had given his hand, and hath done all these [things], he shall not escape.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:17, 11: ließ ihn einen Eid schwören. Das Gleichnis wird detailliert erklärt. Babylon (V. 12) machte Zedekia zu einem unterworfenen Vasallen, nahm Gefangene und ließ Juda schwach zurück (V. 13.14). Zedekia brach die Vereinbarung (V. 15), mit der er beim Herrn geschworen hatte, sich Babylon zu unterwerfen (2. Chronik 36, 13) und suchte die Hilfe Ägyptens. So wurde er für den Rest seines Lebens nach Babylon geführt (V. 16.19; Jeremia 39, 4-7). Ägypten sollte weder eine Hilfe für ihn sein (V. 17) noch ein Beschützer seiner Armee (V. 21).




Predigten über Hesekiel 17, 18
Sermon-Online