Hesekiel 17, 17

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 17, Vers: 17

Hesekiel 17, 16
Hesekiel 17, 18

Luther 1984:Auch wird ihm der Pharao nicht beistehen im Kriege mit einem großen Heer und viel Volk, wenn man zum Sturm den Wall aufwerfen und die Bollwerke bauen wird, so daß viele umkommen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Der Pharao aber wird ihm nicht mit großer Heeresmacht und zahlreichem Aufgebot im Kriege Beistand leisten, wenn man einen Wall aufführt und Belagerungstürme baut, um viele Menschen ums Leben zu bringen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und der Pharao wird ihm nicht mit einem großen Heer und mit einer zahlreichen Schar im Krieg beistehen-a-, wenn man einen Belagerungswall aufschüttet und Belagerungstürme baut, um viele Seelen auszurotten. -a) Hesekiel 29, 6.7; Jesaja 36, 6.
Schlachter 1952:Auch wird ihm der Pharao nicht mit großem Heer und zahlreichem Volk im Krieg beistehen, wenn man einen Wall aufwirft und Bollwerke baut, um viele Seelen umzubringen.
Zürcher 1931:Der Pharao wird im Kriege nicht zu ihm stehen mit grosser Streitmacht und mit vielem Volk, wenn man einen Damm aufschüttet und Bollwerke baut, um viele Menschen auszurotten. -Hesekiel 4, 2.
Luther 1912:Auch wird ihm Pharao nicht beistehen im Kriege mit großem Heer und vielem Volk, wenn man den Wall aufwerfen wird und die Bollwerke bauen, daß viel Leute umgebracht werden.
Buber-Rosenzweig 1929:Und nicht mit großer Streitmacht, mit vieler Heeresversammlung wird der Pharao im Krieg für ihn handeln, Sturmdamm schüttend, Wandelturm bauend, viele Seelen auszurotten:
Tur-Sinai 1954:Nicht aber wirds mit großer Macht und zahlreicher Schar ihm Par'o schaffen in der Schlacht, Wälle aufzuschütten und Türme zu bauen, um viele Seelen zu vernichten.
Luther 1545 (Original):So war ich lebe, spricht der HErr HERR, An dem ort des Königes der jn zum Könige gesetzt hat, welchs Eid er veracht, vnd welches Bund er gebrochen hat, da sol er sterben, nemlich, zu Babel.
Luther 1545 (hochdeutsch):Auch wird ihm Pharao nicht beistehen im Kriege mit großem Heer und viel Volks, wenn man die Schütte aufwerfen wird und die Bollwerke bauen, daß viel Leute umgebracht werden.
NeÜ 2016:Und der Pharao wird ihm nicht mit einem großen Heer beistehen, wenn man einen Wall um die Stadt aufschüttet und Belagerungstürme baut und viele Menschen den Tod finden.
Jantzen/Jettel 2016:Und nicht wird der Pharao mit einem großen Heer und mit einer zahlreichen Schar ihm im Krieg beistehen, wenn man einen Wall aufschüttet und Belagerungstürme baut, um viele Seelen auszurotten. a)
a) Hesekiel 29, 6 .7; Jesaja 36, 6; Jeremia 2, 36; 37, 7; Klagelieder 4, 17
English Standard Version 2001:Pharaoh with his mighty army and great company will not help him in war, when mounds are cast up and siege walls built to cut off many lives.
King James Version 1611:Neither shall Pharaoh with [his] mighty army and great company make for him in the war, by casting up mounts, and building forts, to cut off many persons:


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:17, 11: ließ ihn einen Eid schwören. Das Gleichnis wird detailliert erklärt. Babylon (V. 12) machte Zedekia zu einem unterworfenen Vasallen, nahm Gefangene und ließ Juda schwach zurück (V. 13.14). Zedekia brach die Vereinbarung (V. 15), mit der er beim Herrn geschworen hatte, sich Babylon zu unterwerfen (2. Chronik 36, 13) und suchte die Hilfe Ägyptens. So wurde er für den Rest seines Lebens nach Babylon geführt (V. 16.19; Jeremia 39, 4-7). Ägypten sollte weder eine Hilfe für ihn sein (V. 17) noch ein Beschützer seiner Armee (V. 21).




Predigten über Hesekiel 17, 17
Sermon-Online