Hesekiel 29, 11

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 29, Vers: 11

Hesekiel 29, 10
Hesekiel 29, 12

Luther 1984:daß -a-vierzig Jahre lang weder Mensch noch Tier das Land durchziehen oder darin wohnen soll. -a) 4. Mose 14, 33.34.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Keines Menschen Fuß soll es durchwandern, und auch der Fuß keines Tieres soll es durchschreiten, und es soll vierzig Jahre lang unbewohnt bleiben.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Der Fuß eines Menschen wird es nicht durchwandern, und der Fuß eines Tieres wird es nicht durchwandern, und es wird vierzig Jahre (lang) nicht bewohnt sein-a-. -a) Jeremia 25, 11; Daniel 9, 2.
Schlachter 1952:Keines Menschen Fuß soll es durchwandern, auch keines Tieres Fuß soll es durchwandern, und es soll vierzig Jahre lang unbewohnt bleiben.
Schlachter 2000 (05.2003):Kein Fuß eines Menschen soll es durchwandern, auch kein Fuß eines Tieres soll es durchwandern, und es soll 40 Jahre lang unbewohnt bleiben.
Zürcher 1931:Keines Menschen Fuss soll es durchwandern, auch keines Tieres Fuss soll es durchstreifen; unbewohnt soll es bleiben vierzig Jahre lang.
Luther 1912:daß weder Vieh noch Leute darin gehen oder da wohnen sollen vierzig Jahre lang.
Buber-Rosenzweig 1929:Nicht durchschreitet es Fuß des Menschen, Fuß des Viehs durchschreitet es nicht, nicht besiedelt wirds, vierzig Jahre,
Tur-Sinai 1954:Nicht durchwandert es eines Menschen Fuß, und keines Tieres Schritt zieht dort hindurch. Unbewohnt soll es bleiben vierzig Jahre.
Luther 1545 (Original):Darumb sihe, Ich wil an dich, vnd an deine Wasserströme, vnd wil Egyptenland wüst vnd öde machen, von dem thurn zu Siene an, bis an die Grentze des Morenlands,
Luther 1545 (hochdeutsch):daß weder Vieh noch Leute darin gehen oder da wohnen sollen vierzig Jahre lang.
NeÜ 2021:Weder Mensch noch Tier ziehen dort hindurch. 40 Jahre lang wird es nicht bewohnt sein.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Nicht wird der Fuß eines Menschen es durchwandern, nicht wird der Fuß eines Tieres es durchwandern. Und es wird vierzig Jahre lang nicht bewohnt sein.
English Standard Version 2001:No foot of man shall pass through it, and no foot of beast shall pass through it; it shall be uninhabited forty years.
King James Version 1611:No foot of man shall pass through it, nor foot of beast shall pass through it, neither shall it be inhabited forty years.
Westminster Leningrad Codex:לֹא תַעֲבָר בָּהּ רֶגֶל אָדָם וְרֶגֶל בְּהֵמָה לֹא תַעֲבָר בָּהּ וְלֹא תֵשֵׁב אַרְבָּעִים שָׁנָֽה



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:29, 11 40: Jahre lang unbewohnt. Obgleich eine genaue Datierung schwierig ist, war diese Periode möglicherweise, als Babylon unter Nebukadnezar die Oberherrschaft in Ägypten hatte (V. 19.20), ca. 568/567 v.Chr. bis 525 v.Chr., bis Kyrus die persische Herrschaft erlangte.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hesekiel 29, 11
Sermon-Online