Hesekiel 36, 35

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 36, Vers: 35

Hesekiel 36, 34
Hesekiel 36, 36

Luther 1984:Und man wird sagen: Dies Land war verheert, und jetzt ist's wie der Garten Eden, und diese Städte waren zerstört, öde und niedergerissen und stehen nun fest gebaut und sind bewohnt.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dann wird man sagen: ,Dieses Land, das verödet dalag, ist wie der Garten Eden geworden, und die Städte, die in Trümmern lagen und verwüstet und zerstört waren, sind jetzt wohlbefestigt und volkreich.'
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und man wird sagen: Dieses Land da, das verwüstete, ist wie der Garten Eden geworden-a-, und die verödeten und verwüsteten und niedergerissenen Städte sind befestigt und bewohnt-b-. -a) Jesaja 51, 3. b) Jesaja 62, 4; Jeremia 23, 8; 33, 9-13.
Schlachter 1952:Alsdann wird man sagen: «Dieses verwüstete Land ist wie ein Garten Eden geworden, und die zertrümmerten Städte, welche zertrümmert und zerstört waren, sind wohlbefestigt und bewohnt!
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Dann wird man sagen: »Dieses verwüstete Land ist wie der Garten Eden geworden, und die Städte, die verödet, verwüstet und zerstört waren, sind befestigt und bewohnt!«
Zürcher 1931:Und man wird sagen: «Dieses Land, das verwüstet war, ist wie der Garten Eden geworden, und die Städte, die in Trümmern lagen, die verwüstet und niedergerissen waren, sind nun bewohnt und befestigt.»
Luther 1912:und sagen: Dies Land war verheert, und jetzt ist’s wie der Garten Eden; und diese Städte waren zerstört, öde und zerrissen, und stehen nun fest gebaut.
Buber-Rosenzweig 1929:dann wird man sprechen: »Dieses verstarrte Land da, wie der Garten von Eden ist es geworden, die verödeten Städte, die verstarrten, die geschleiften, umwehrt nun sind sie, besiedelt!«
Tur-Sinai 1954:Und sie werden sagen: Dieses Land da, das verödete, ist wie Edens Garten worden, und die Städte, die verwüstet, öde und zerstört, werden wohlbefestigt stehen.
Luther 1545 (Original):Das verwüste Land sol wider gepflüget werden, dafur, das es verheeret war, das es sehen sollen alle, die da durch gehen,
Luther 1545 (hochdeutsch):und sagen: Dies Land war verheeret, und jetzt ist's wie ein Lustgarten, und diese Städte waren zerstöret, öde und zerrissen und stehen nun fest gebauet.
NeÜ 2021:Dann wird man sagen: Dieses wüste Land ist wie der Garten Eden geworden, die verlassenen, verwüsteten und in Trümmern liegenden Städte sind bewohnt und gut befestigt.
Jantzen/Jettel 2022:Und man wird sagen: ‘Diese Erde da, die verwüstete, ist wie der Garten Eden geworden; und die Städte, die verödet und verwüstet und niedergerissen waren, sind befestigt und bewohnt.’ -
-Parallelstelle(n): Hesekiel 31, 8; Jesaja 51, 3; Jesaja 62, 4; Jeremia 33, 9-13
English Standard Version 2001:And they will say, 'This land that was desolate has become like the garden of Eden, and the waste and desolate and ruined cities are now fortified and inhabited.'
King James Version 1611:And they shall say, This land that was desolate is become like the garden of Eden; and the waste and desolate and ruined cities [are become] fenced, [and] are inhabited.
Westminster Leningrad Codex:וְאָמְרוּ הָאָרֶץ הַלֵּזוּ הַנְּשַׁמָּה הָיְתָה כְּגַן עֵדֶן וְהֶעָרִים הֶחֳרֵבוֹת וְהַֽנְשַׁמּוֹת וְהַנֶּהֱרָסוֹת בְּצוּרוֹת יָשָֽׁבוּ



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hesekiel 36, 35
Sermon-Online