Hesekiel 39, 21

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 39, Vers: 21

Hesekiel 39, 20
Hesekiel 39, 22

Luther 1984:Und ich will meine Herrlichkeit unter die Heiden bringen, daß alle Heiden mein Gericht sehen sollen, das ich gehalten habe, und meine Hand, die ich an sie gelegt habe.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«SO will ich denn meine Herrlichkeit unter den Heidenvölkern offenbar werden lassen, und alle Heidenvölker sollen mein Strafgericht sehen, das ich vollzogen habe, und meine Hand, die ich sie habe fühlen lassen;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND ich werde meine Herrlichkeit unter den Nationen erweisen-1a-; und alle Nationen werden mein Gericht sehen, das ich gehalten habe, und meine Hand, die ich an sie gelegt habe-b-. -1) w: unter die Nationen bringen. a) Maleachi 1, 5. b) Psalm 94, 10; Jesaja 37, 20.
Schlachter 1952:Und ich will meine Herrlichkeit unter den Heiden erweisen, daß alle Heiden mein Gericht sehen sollen, das ich gehalten, und meine Hand, welche ich an sie gelegt habe.
Zürcher 1931:Und ich werde meine Herrlichkeit unter den Völkern zur Geltung bringen, und alle Völker werden mein Gericht sehen, das ich vollstreckt, und meine Hand, die ich an sie gelegt habe,
Luther 1912:Und ich will meine Herrlichkeit unter die Heiden bringen, daß alle Heiden sehen sollen mein Urteil, das ich habe ergehen lassen, und meine Hand, die ich an sie gelegt habe,
Buber-Rosenzweig 1929:Unter die Weltstämme gebe ich meine Ehre, sehen werden die Weltstämme alle mein Gericht, das ich getan habe, meine Hand, die ich an sie legte.
Tur-Sinai 1954:Und ich will meine Herrlichkeit setzen unter die Völker, daß alle Völker mein Strafgericht schauen, das ich vollstreckt, und meine Macht, die ich bei ihnen erstellt.
Luther 1545 (Original):Vnd ich wil meine Herrligkeit vnter die Heiden bringen, Das alle Heiden sehen sollen, mein vrteil, das ich habe gehen lassen, vnd meine Hand, die ich an sie gelegt habe,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und ich will meine Herrlichkeit unter die Heiden bringen, daß alle Heiden sehen sollen mein Urteil, das ich habe ergehen lassen, und meine Hand, die ich an sie gelegt habe,
NeÜ 2021:Die Wiederherstellung IsraelsSo bringe ich meine Herrlichkeit unter die Völker, und alle Nationen werden sehen, wie ich mein Strafgericht vollstrecke und meine Macht an ihnen beweise.
Jantzen/Jettel 2016:Und ich werde meine Herrlichkeit unter den Völkern* erweisen. Und alle Völker* sollen mein Gericht sehen, das ich gehalten habe, und meine Hand, die ich an sie gelegt habe. a)
a) Hesekiel 38, 16 .23; Psalm 46, 11; Jesaja 37, 20
English Standard Version 2001:And I will set my glory among the nations, and all the nations shall see my judgment that I have executed, and my hand that I have laid on them.
King James Version 1611:And I will set my glory among the heathen, and all the heathen shall see my judgment that I have executed, and my hand that I have laid upon them.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:39, 21: ich will meine Herrlichkeit … erweisen. Gott besiegt Israels Feinde, um seine Herrlichkeit zu zeigen, sodass seine Feinde und Israel allesamt erkennen, dass er der Herr ist (V. 6.22). Das ist Israels Rettung, von der in Sacharja 12, 10-13, 9 und Römer 11, 25-27 die Rede ist.




Predigten über Hesekiel 39, 21
Sermon-Online