Hesekiel 44, 29

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 44, Vers: 29

Hesekiel 44, 28
Hesekiel 44, 30

Luther 1984:Sie sollen ihre Nahrung haben vom Speisopfer, Sündopfer und Schuldopfer, und -a-alles dem Bann Verfallene in Israel soll ihnen gehören. -a) 4. Mose 18, 14.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sie sind es, die das Speisopfer, das Sündopfer und das Schuldopfer verzehren sollen, und alles, was in Israel dem Bann verfällt, soll ihnen gehören.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Das Speisopfer und das Sündopfer und das Schuldopfer, das sollen sie essen-a-; und alles Gebannte in Israel soll ihnen gehören-b-. -a) 3. Mose 2, 3.10. b) 3. Mose 27, 21.
Schlachter 1952:Sie sollen aber das Speisopfer und das Sündopfer und das Schuldopfer essen; und alles, was in Israel dem Bann verfallen ist, soll ihnen gehören.
Schlachter 2000 (05.2003):Sie sollen aber das Speisopfer und das Sündopfer und das Schuldopfer essen; und alles, was in Israel dem Bann verfallen ist, soll ihnen gehören.
Zürcher 1931:Das Speisopfer und das Sündopfer und das Schuldopfer sollen sie zu essen bekommen, und alles, was in Israel dem Bann verfällt, soll ihnen gehören.
Luther 1912:Sie sollen ihre Nahrung haben vom Speisopfer, Sündopfer und Schuldopfer, und alles Verbannte in Israel soll ihnen gehören.
Buber-Rosenzweig 1929:Hinleite, Entsündung, Abschuldung, die sollen sie essen, alles Gebannte in Jissrael, ihnen solls werden,
Tur-Sinai 1954:Das Mehlopfer und das Sünd- und Schuldopfer, das sollen sie verzehren, und alles, was gebannt in Jisraël, ihnen falle es zu.
Luther 1545 (Original):Sie sollen jre Narung haben vom Speisopffer, Sündopffer vnd Schuldopffer, vnd alles Verbante in Jsrael sol jr sein.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie sollen ihre Nahrung haben vom Speisopfer, Sündopfer und Schuldopfer, und alles Verbannte in Israel soll ihr sein.
NeÜ 2021:Sie bekommen ihren Teil vom Speis- und Schuldopfer. Und alles, was in Israel dem Bann verfallen ist, soll ihnen gehören.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Das Speisopfer und das Sündopfer und das Schuldopfer, diese sollen sie essen. Und alles in Israel, was dem Bann verfallen ist, soll ihnen gehören.
-Parallelstelle(n): Hesekiel 42, 13; 3. Mose 2, 3.10; 3. Mose 7, 7; Bann 3. Mose 27, 21; 4. Mose 18, 14
English Standard Version 2001:They shall eat the grain offering, the sin offering, and the guilt offering, and every devoted thing in Israel shall be theirs.
King James Version 1611:They shall eat the meat offering, and the sin offering, and the trespass offering; and every dedicated thing in Israel shall be theirs.
Westminster Leningrad Codex:הַמִּנְחָה וְהַחַטָּאת וְהָאָשָׁם הֵמָּה יֹֽאכְלוּם וְכָל חֵרֶם בְּיִשְׂרָאֵל לָהֶם יִהְיֶֽה



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:44, 28: Ich bin ihr Besitztum. So wie die Priester keinen Besitz im Land hatten, als es ursprünglich verteilt wurde, so wird auch in der Zukunft Gott selbst ihr Besitz sein.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hesekiel 44, 29
Sermon-Online