Hesekiel 46, 3

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 46, Vers: 3

Hesekiel 46, 2
Hesekiel 46, 4

Luther 1984:Ebenso soll das Volk des Landes an der Tür dieses Tores anbeten vor dem HERRN an den Sabbaten und Neumonden.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und auch das Volk des Landes soll am Eingang dieses Tores an den Sabbaten und Neumonden vor dem HErrn anbeten. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und das Volk des Landes soll vor dem HERRN anbeten-1a- am Eingang dieses Tores, an den Sabbaten und an den Neumonden. - -1) w: sich niederwerfen. a) Psalm 96, 8.9.
Schlachter 1952:Auch das Volk des Landes soll beim Eingang dieses Tores an den Sabbaten und Neumonden vor dem HERRN anbeten.
Zürcher 1931:Und das Volk soll am Eingang jenes Tores an den Sabbaten und Neumonden vor dem Herrn anbeten.
Luther 1912:Desgleichen das Volk im Lande soll an der Tür desselben Tors anbeten vor dem Herrn an den Sabbaten und Neumonden.
Buber-Rosenzweig 1929:Das Volk des Landes werfe sich nieder im Einlaß jenes Tors an den Wochenfeiern und an den Mondneuungen vor IHM.
Tur-Sinai 1954:Das Volk des Landes aber werfe sich nieder am Eingang jenes Tores an den Sabbaten und an den Neumonden vor dem Ewigen.
Luther 1545 (Original):Des gleichen das Volck im Land, sollen in der thür desselben thors anbeten fur dem HERRN, an den Sabbathen vnd Newmonden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Desgleichen das Volk im Lande sollen in der Tür desselben Tors anbeten vor dem HERRN an den Sabbaten und Neumonden.
NeÜ 2021:Die Israeliten sollen an den Sabbaten und Neumondtagen Jahwe am äußeren Eingang dieses Tores anbeten.
Jantzen/Jettel 2016:Und das Volk des Landes soll am Eingang dieses Tores vor JAHWEH anbeten, an den Sabbaten und an den Neumonden. a)
a) anbeten Nehemia 8, 6; 9, 3; Psalm 96, 8 .9; Lukas 1, 10; Johannes 4, 20-24
English Standard Version 2001:The people of the land shall bow down at the entrance of that gate before the LORD on the Sabbaths and on the new moons.
King James Version 1611:Likewise the people of the land shall worship at the door of this gate before the LORD in the sabbaths and in the new moons.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:46, 1: Dieser Abschnitt geht weiter auf die Opfer ein und behandelt 1.) den Sabbat und Neumond (V. 1-8), 2.) verordnete Festtage (911), 3.) freiwillige Opfergaben (V. 12) und 4.) tägliche Opfer (V. 13-15). Vgl. 4. Mose 28, 1-15 zu einer Zusammenfassung der früheren mosaischen Details. 46, 1 Das Tor … geschlossen bleiben. Das Schließen des Tores für sechs Tage scheint dem Zweck zu dienen, dem Sabbat und dem Neumond besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Bezüglich dieser Tage hat Israel in früheren Zeiten im Großen und Ganzen versagt und wurde dafür gerichtet (Jeremia 17, 22-27; vgl. 2. Chronik 36, 21). Der Sabbat wird für das wiederhergestellte und erneuerte Israel neu eingesetzt werden. Man beachte hier, dass heutige Sabbat-Verfechter übersehen, dass der Sabbat weit mehr umfasste als nur Ruhe von der Arbeit, sondern auch spezielle Opfer beinhaltete. Es ist inkonsequent, einen Teil der Sabbatverordnung zu halten und den anderen Teil zu missachten.




Predigten über Hesekiel 46, 3
Sermon-Online