Daniel 10, 21

Das Buch des Propheten Daniel

Kapitel: 10, Vers: 21

Daniel 10, 20
Daniel 11, 1

Luther 1984:- Doch zuvor will ich dir kundtun, was geschrieben ist im Buch der Wahrheit. - Und es ist keiner, der mir hilft gegen jene, außer eurem Engelfürsten Michael.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):(a) Doch ich will dir nun verkünden, was im Buch der Wahrheit aufgezeichnet steht.-1- (b) und kein einziger steht mir im Kampfe gegen jene (beiden) mit Entschiedenheit zur Seite außer eurem Schutzengel Michael. -1) die V. 21 - 11, 1 sind abweichend vom überlieferten Urtext geordnet: 21b, 1, 21a.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:doch will ich dir mitteilen, was im Buch der Wahrheit aufgezeichnet ist-a- -, und es gibt keinen einzigen, der mir gegen jene mutig beisteht-1- als nur Michael, euer Fürst. -1) o: der gegen jene treu zu mir hält. a) Daniel 11, 2; Offenbarung 22, 6.
Schlachter 1952:Doch will ich dir kundtun, was in dem Buche der Wahrheit aufgezeichnet ist; und nicht einer hält es mit mir gegen jene, als nur euer Fürst Michael.
Zürcher 1931:-1-*(a) Doch ich will dir nun kundtun, was aufgezeichnet ist im Buche der Wahrheit: (b) und nicht einer tritt mir stark zur Seite wider jene, ausser dass Michael, euer (Engel-)Fürst, -1) V. 21 - 11, 1: Versreihenfolge in Originalüs: 21b, 1, 21a.
Luther 1912:Doch will ich dir anzeigen, was geschrieben ist, was gewiß geschehen wird. Und es ist keiner, der mir hilft wider jene, denn euer Fürst Michael.
Buber-Rosenzweig 1929:Aber vermelden will ich dir, was verzeichnet ist in einer getreuen Schrift [drum daß kein einziger stark zu mir hält wider diese, es sei denn Michael, euer Fürst,
Tur-Sinai 1954:aber ich will dir mitteilen, was in der Schrift als Wahrheit aufgezeichnet ist. Und kein einziger hält fest zu mir gegen diese außer eurem Himmelsobersten Michaël.
Luther 1545 (Original):Doch wil ich dir anzeigen, was geschrieben ist, das gewislich geschehen wird. Vnd ist keiner der mir hilfft wider jene, denn ewr Fürst Michael.
Luther 1545 (hochdeutsch):Doch will ich dir anzeigen, was geschrieben ist, das gewißlich geschehen wird. Und ist keiner, der mir hilft wider jene denn euer Fürst Michael.
NeÜ 2021:Doch vorher will ich dir mitteilen, was im Buch der Wahrheit aufgezeichnet ist. – Ja, es gibt niemand, der mit mir zusammen seine Kräfte gegen jene beiden aufbietet, außer Michael, eurem Fürst.
Jantzen/Jettel 2016:Doch will ich dir kundtun, was verzeichnet ist im a)Buch der Wahrheit*. Und es ist kein einziger, der mir mächtigen Beistand leistet gegen jene, als nur b)Michael, euer Fürst.“
a) Buch Psalm 139, 16; Offenbarung 22, 18-19;
b) Michael Daniel 10, 13
English Standard Version 2001:But I will tell you what is inscribed in the book of truth: there is none who contends by my side against these except Michael, your prince.
King James Version 1611:But I will shew thee that which is noted in the scripture of truth: and [there is] none that holdeth with me in these things, but Michael your prince.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:10, 21: Buch der Wahrheit. Gottes sicherer und wahrer Plan für Menschen und Völker, den er nach seinem Ermessen offenbaren kann (11, 2; Jesaja 46, 9-11). nur … Michael. Der Engel, der bei Michael war, beabsichtigte mit den Dämonen von Persien und Griechenland fertig zu werden. Das bildet die himmlische Grundlage für die irdische Geschichtsschreibung in 11, 2-35. 11, 1 ersten Jahr. Ca. 539 v. Chronik (vgl. 6, 1ff.; 9, 1). ich stand ihm … bei, um ihn zu stärken. Der Bote aus 10, 10ff. spricht davon, wie er Michael zur Hilfe kam (so wie Michael ihn im Kampf mit den Dämonen in 10, 21 unterstützte), um Darius in seiner Absicht zu bestärken, Israel in sein Land zurückkehren zu lassen.




Predigten über Daniel 10, 21
Sermon-Online