Jona 2, 1

Das Buch des Propheten Jona

Kapitel: 2, Vers: 1

Jona 1, 16
Jona 2, 2

Luther 1984:ABER der HERR ließ einen großen Fisch kommen, Jona zu verschlingen. Und -a-Jona war im Leibe des Fisches drei Tage und drei Nächte. -a) Matthäus 12, 40; 16, 4.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Der HErr aber ließ einen großen Fisch kommen, der Jona verschlingen sollte; und Jona befand sich im Bauche des Fisches drei Tage und drei Nächte lang.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND der HERR bestellte-1- einen großen Fisch-a-, Jona zu verschlingen; und Jona war drei Tage und drei Nächte im Bauch des Fisches-b-. -1) o: bestimmte; o: entbot. a) 1. Könige 17, 4. b) Matthäus 12, 40.
Schlachter 1952:UND der HERR bestellte einen großen Fisch, Jona zu verschlingen; und Jona war im Bauche des Fisches drei Tage und drei Nächte lang.
Zürcher 1931:UND der Herr entbot einen grossen Fisch, Jona zu verschlingen, und Jona war drei Tage und drei Nächte in dem Bauche des Fisches.
Luther 1912:Aber der Herr verschaffte einen großen Fisch, Jona zu verschlingen. Und a) Jona war im Leibe des Fisches drei Tage und drei Nächte. - a) Matthäus 12, 40; Matthäus 16, 4.
Buber-Rosenzweig 1929:ER aber bestimmte einen großen Fisch zu, Jona zu verschlingen.. Jona war im Leib des Fisches drei Tage und drei Nächte.
Tur-Sinai 1954:Der Ewige aber entbot einen großen Fisch, Jona zu verschlingen, und Jona war im Leib des Fisches drei Tage und drei Nächte.
Luther 1545 (Original):Aber der HERR verschafft einen grossen Fisch, Jona zuuerschlingen, Vnd Jona war im leibe des Fisches, drey tag vnd drey nacht.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber der HERR verschaffte einen großen Fisch, Jona zu verschlingen. Und Jona war im Leibe des Fisches drei Tage und drei Nächte.
NeÜ 2021:Jonas Gebet(2, 1) Doch Jahwe hatte einen großen Fisch (Das könnte ein Riesenhai oder auch ein großer Zahnwal gewesen sein.)kommen lassen, der Jona verschlang. Drei Tage und drei Nächte lang war Jona im Bauch des Fisches.
Jantzen/Jettel 2016:Und JAHWEH bestellte einen großen Fisch, um Jona zu verschlingen. Und Jona war im Bauch des Fisches drei Tage und drei Nächte. a)
a) entsandte Jona 1, 4; 4, 6; drei Matthäus 12, 40; Matthäus 26, 61; Johannes 2, 19
English Standard Version 2001:And the LORD appointed a great fish to swallow up Jonah. And Jonah was in the belly of the fish three days and three nights.
King James Version 1611:Now the LORD had prepared a great fish to swallow up Jonah. And Jonah was in the belly of the fish three days and three nights.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 1: einen großen Fisch. Die Art des Fisches ist unklar; das hebr. Wort für Wal wird hier nicht gebraucht. Gottes Souveränität sorgte (wörtl. »bestimmte«) für Jonas Rettung durch einen großen Fisch. Anscheinend sank Jona in die Tiefe des Meeres, bevor der Fisch ihn schluckte (vgl. V. 4.6.7). drei Tage und drei Nächte. S. Anm. zu Matthäus 12, 40; 16, 4. 2, 2-10 Jona erkannte Gottes Souveränität an (V. 2-4) und unterwarf sich ihr (V. 5-10).




Predigten über Jona 2, 1
Sermon-Online