Jona 2, 6

Das Buch des Propheten Jona

Kapitel: 2, Vers: 6

Jona 2, 5
Jona 2, 7

Luther 1984 Jona 2, 6:-a-Wasser umgaben mich und gingen mir ans Leben, / die Tiefe umringte mich, Schilf bedeckte mein Haupt. / -a) Psalm 18, 5; 69, 2.
Menge 1926 Jona 2, 6:Die Wasser umgaben mich und gingen mir bis an die Seele-1-; die Tiefe-2- umfing mich, Seegras hatte sich mir ums Haupt geschlungen; -1) o: ans Leben. 2) o: Flut.
Revidierte Elberfelder 1985 Jona 2, 6:Wasser umfingen mich bis an die Seele-1-, die Tiefe umschloß mich, Seetang schlang sich um mein Haupt-a-. -1) o: die Kehle; o: das Leben. a) Psalm 69, 2.3.
Schlachter 1952 Jona 2, 6:Die Wasser umringten mich bis an die Seele, die Tiefe umgab mich, Meergras umschlang mein Haupt.
Zürcher 1931 Jona 2, 6:Die Wasser gingen mir bis an die Seele, / die Tiefe umschloss mich, / Meertang umschlang mein Haupt / -Psalm 69, 2.3.15.16.
Buber-Rosenzweig 1929 Jona 2, 6:Die Wasser umtobten mich bis an die Seele, mich umringte die Wirbelflut, Tang war gewunden mir ums Haupt.
Tur-Sinai 1954 Jona 2, 6:Um mich her drängten Wasser bis ans Leben, die Flut umfing mich, Schilf schlang sich mir ums Haupt, 7. zu der Gebirge Röhricht sank ich,
Luther 1545 Jona 2, 6:Wasser umgaben mich bis an mein Leben; die Tiefe umringete mich; Schilf bedeckte mein Haupt.
NeÜ 2016 Jona 2, 6:Das Wasser umgibt mein Leben, die Tiefe schließt mich ein. / Seetang schlingt sich mir um den Kopf.
Jantzen/Jettel 2016 Jona 2, 6:Die Wasser umfingen mich bis an die Seele, die Tiefe umschloss mich, das Meergras/Seetang schlang sich um mein Haupt. a)
a) Psalm 69, 2 .3; Klagelieder 3, 54