Matthäus 6, 23

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 6, Vers: 23

Matthäus 6, 22
Matthäus 6, 24

Luther 1984:Wenn aber dein Auge böse ist, so wird dein ganzer Leib finster sein. Wenn nun das Licht, das in dir ist, Finsternis ist, wie groß wird dann die Finsternis sein!-a- -a) Johannes 11, 10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):wenn aber dein Auge nichts taugt, so wird dein ganzer Leib finster-1- sein. Wenn also das in dir befindliche Licht Dunkelheit ist, wie groß muß dann die Dunkelheit sein! - -1) o: in Dunkelheit.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:wenn aber dein Auge böse ist-a-, so wird dein ganzer Leib finster sein. Wenn nun das Licht, das in dir ist, Finsternis ist, wie groß die Finsternis! -a) Matthäus 20, 15; Markus 7, 22.
Schlachter 1952:Wenn aber dein Auge verdorben ist, so wird dein ganzer Leib finster sein. Wenn nun das Licht in dir Finsternis ist, wie groß wird dann die Finsternis sein!
Zürcher 1931:Wenn aber dein Auge böse ist, wird dein ganzer Leib finster sein. Wenn nun das Licht, das in dir ist, Finsternis ist, wie gross wird die Finsternis sein! -Matthäus 20, 15; Markus 7, 22; Johannes 11, 10.
Luther 1912:ist aber dein Auge ein Schalk, so wird dein ganzer Leib finster sein. Wenn nun das Licht, das in dir ist, Finsternis ist, wie groß wird dann die Finsternis sein!
Luther 1545 (Original):Wenn aber dein Auge ein Schalck ist, so wird dein gantzer Leib finster sein. Wenn aber das liecht, das in dir ist, finsternis ist, Wie gros wird denn die finsternis selber sein?
Luther 1545 (hochdeutsch):Wenn aber dein Auge ein Schalk ist, so wird dein ganzer Leib finster sein. Wenn aber das Licht, das in dir ist, Finsternis ist, wie groß wird dann die Finsternis selber sein!
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ist dein Auge jedoch schlecht, dann ist dein ganzer Körper im Finstern. Wenn nun das Licht in dir Finsternis ist, was für eine Finsternis wird das sein!«
Albrecht 1912/1988:Ist aber dein Auge krank, so ist dein ganzer Leib in Finsternis. Wenn nun das Licht in dir* verfinstert ist, wie groß muß dann die Finsternis sein-1-! -1) wie dunkel ist es dann in deinem Herzen!
Luther 1912 (Hexapla 1989):ist aber dein Auge ein Schalk, so wird dein ganzer Leib finster sein. Wenn nun das Licht, das in dir ist, Finsternis ist, wie groß wird dann die Finsternis sein!
Meister:Wenn aber dein Auge böse ist, wird dein ganzer Leib finster sein! Wenn nun das Licht in dir Finsternis ist, wie groß die Finsternis?
Menge 1949 (Hexapla 1997):wenn aber dein Auge nichts taugt, so wird dein ganzer Leib finster-1- sein. Wenn also das in dir befindliche Licht Dunkelheit ist, wie groß muß dann die Dunkelheit sein! - -1) o: in Dunkelheit.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:wenn aber dein Auge böse ist, so wird dein ganzer Leib finster sein. Wenn nun das Licht, das in dir ist, Finsternis ist, wie groß die Finsternis!
Revidierte Elberfelder 1985-1991:wenn aber dein Auge böse ist-a-, so wird dein ganzer Leib finster sein. Wenn nun das Licht, das in dir ist, Finsternis ist, wie groß die Finsternis! -a) Matthäus 20, 15; Markus 7, 22.
Schlachter 1998:Wenn aber dein Auge verdorben ist, so wird dein ganzer Leib finster sein. Wenn nun das Licht in dir Finsternis ist, wie groß wird dann die Finsternis sein!
Robinson-Pierpont (deutsch) 2022:Wenn aber dein Auge böse ist, wird der ganze Leib verdunkelt sein. Wenn also das Licht in dir dunkel ist, wie groß ist die Dunkelheit?
Interlinear 1979:wenn aber dein Auge böse ist, dein ganzer Leib finster wird sein. Wenn also das Licht in dir Finsternis ist, die Finsternis wie groß!
NeÜ 2021:Ist es schlecht, dann steht dein Körper im Finstern. Wenn nun das Licht in dir Dunkelheit ist, welch eine Finsternis wird das sein!
Jantzen/Jettel 2016:Wenn dein Auge aber a)böse ist, wird dein ganzer Leib dunkel sein. Wenn also das Licht in dir Dunkelheit ist, wie groß [ist] die Dunkelheit!
a) Markus 7, 22*
English Standard Version 2001:but if your eye is bad, your whole body will be full of darkness. If then the light in you is darkness, how great is the darkness!
King James Version 1611:But if thine eye be evil, thy whole body shall be full of darkness. If therefore the light that is in thee be darkness, how great [is] that darkness!
Robinson-Pierpont 2022:ἐὰν δὲ ὁ ὀφθαλμός σου πονηρὸς ᾖ, ὅλον τὸ σῶμά σου σκοτεινὸν ἔσται. Εἰ οὖν τὸ φῶς τὸ ἐν σοὶ σκότος ἐστίν, τὸ σκότος πόσον;



Kommentar:
Streitenberger Kommentar 2022:Der Kontrast zum Vers davor macht deutlich, dass ein böses Auge den ganzen Menschen verdunkeln kann, so wie ein blindes Auge kein Licht geben kann, sodass es im Menschen komplett dunkel ist. Der Bezug ist auf die innere Gesinnung, die das Auge steuert, da ein Auge per se ja weder gut noch böse ist, sondern der Mensch, der es dahin oder dorthin lenkt. Nach Kapitel 20.15 ist ein böses Auge ein Ausdruck für Neid (dort des einen Arbeiters auf den anderen). Der Kontrast zum Vers davor macht deutlich, dass ein böses Auge den ganzen Menschen verdunkeln kann, so wie ein blindes Auge kein Licht geben kann, sodass es im Menschen komplett dunkel ist. Der Bezug ist auf die innere Gesinnung, die das Auge steuert, da ein Auge per se ja weder gut noch böse ist, sondern der Mensch, der es dahin oder dorthin lenkt. Dass Licht dunkel ist, ist ein Paradoxon, da ja Licht nicht gleichzeitig Dunkelheit sein kann. Ein Mensch sollte darüber nachdenken, ob das, was er für Licht hält, in Wirklichkeit Dunkelheit sein könnte. Er muss sich vergewissern, dass das, was sein Leben lenkt, wirklich das wahre Licht ist. Es bedeutet, sich zu vergewissern, dass sie Licht in sich selbst haben und nicht Finsternis, d.h. „sei sicher, dass dein Licht nicht in Wirklichkeit Finsternis ist. Die Aufforderung lautet, zu prüfen, ob überhaupt Licht hereinkommt oder ob es nur dunkle Dinge sind, die man sehen will. Die Konjunktion οὖν („also“) deutet auf eine Schlussfolgerung hin.
John MacArthur Studienbibel:6, 22: Ein Argument vom Geringeren zum Größeren. Der Vergleich ist einleuchtend. Wenn das Auge krank ist, kann kein Licht hereinkommen und der Mensch ist im Dunkeln. Wie viel schlimmer ist es, wenn nicht nur das Auge, sondern das Innere des Menschen krank ist, sodass die Dunkelheit von innen kommt und sich auf den ganzen Menschen auswirkt. Der Herr verurteilt die oberflächliche Religiosität, die das Herz des Menschen in Finsternis beließ. S. Anm. zu Lukas 11, 34.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 6, 23
Sermon-Online