Matthäus 22, 36

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 22, Vers: 36

Matthäus 22, 35
Matthäus 22, 37

Luther 1984:Meister, welches ist das höchste Gebot im Gesetz?
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«Meister, was ist ein Hauptgebot-1- im Gesetz?» -1) aÜs: Welches ist das große (o: größte) Gebot im Gesetz?
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Lehrer, welches ist das größte Gebot in dem Gesetz?
Schlachter 1952:Meister, welches ist das größte Gebot im Gesetz?
Zürcher 1931:Meister, welches ist das grösste Gebot im Gesetz?
Luther 1912:Meister, welches ist das vornehmste Gebot im Gesetz?
Luther 1545 (Original):Meister, welches ist das furnemest Gebot im Gesetz?
Luther 1545 (hochdeutsch):Meister, welches ist das vornehmste Gebot im Gesetz?
Neue Genfer Übersetzung 2011:»Meister, welches ist das wichtigste Gebot im Gesetz?«
Albrecht 1912/1988:«Meister, welches ist das wichtigste Gebot im Gesetz?»
Luther 1912 (Hexapla 1989):Meister, welches ist das vornehmste Gebot im Gesetz?
Meister:«Meister, was für ein Gebot ist groß im Gesetz?»
Menge 1949 (Hexapla 1997):«Meister, was ist ein Hauptgebot-1- im Gesetz?» -1) aÜs: Welches ist das große (o: größte) Gebot im Gesetz?
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Lehrer, welches ist das große Gebot in dem Gesetz?
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Lehrer, welches ist das größte Gebot im Gesetz?
Schlachter 1998:Meister, welches ist das größte Gebot im Gesetz?
Interlinear 1979:Meister, welches Gebot große im Gesetz?
NeÜ 2021:Was ist das wichtigste Gebot von allen?, fragte er ihn.
Jantzen/Jettel 2016:„Lehrer, welches Gebot ist a)groß im Gesetz?“ 1)
a) Matthäus 23, 23
1) o.: Nach welchem Grundsatz ist ein Gebot im Gesetz als ein großes einzustufen? o.: Welches Gebot im Gesetz ist an Bedeutsamkeit groß / das große?
English Standard Version 2001:Teacher, which is the great commandment in the Law?
King James Version 1611:Master, which [is] the great commandment in the law?



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:22, 36: S. Anm. zu Markus 12, 28. 22, 36 Aber jetzt. Bei der früheren Aussendung hatte der Herr in seiner Souveränität dafür gesorgt, dass ihnen nichts fehlte. Doch von jetzt an sollten sie mit normalen Mitteln für ihren Lebensunterhalt und ihre Sicherheit sorgen. Der Geldbeutel, die Tasche und das Schwert sind bildhafte Beschreibungen dieser Mittel (wobei das Schwert kein Symbol für Angriff, sondern für Verteidigung ist). Doch sie verstanden seine Worte irrtümlicherweise wörtlich (V. 38).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 22, 36
Sermon-Online