Matthäus 23, 5

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 23, Vers: 5

Matthäus 23, 4
Matthäus 23, 6

Luther 1984:Alle ihre Werke aber tun sie, -a-damit sie von den Leuten gesehen werden. Sie machen ihre -b-Gebetsriemen-1- breit und die Quasten** an ihren Kleidern groß. -1) die Juden befestigen zum Gebet mit langen Riemen auf der Stirn und am linken Arm lederne Kapseln, in denen mit Schriftworten beschriebene Pergamentstreifen verwahrt sind (vgl. 5. Mose 6, 8). Zur Zeit Jesu trugen viele Fromme die Gebetsriemen den ganzen Tag. a) Matthäus 6, 1. b) 4. Mose 15, 38.39.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Alle ihre Werke tun sie in der Absicht, von den Leuten gesehen zu werden; denn sie machen ihre Gebetsriemen-1- breit und ihre Mantelquasten-a- lang; -1) lederne Bänder mit Kapseln, in denen 4 Pergamentstreifen lagen, die mit den Stellen 2. Mose 13, 3-10.11-16; 5. Mose 6, 4-9; 11, 13-21 beschrieben waren; diese Kapseln wurden beim Gebet auf der Stirn und am linken Arm getragen. a) 4. Mose 15, 38.39.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Alle ihre Werke aber tun sie, um sich vor den Menschen sehen zu lassen-a-; denn sie machen ihre Gebetsriemen-1b- breit und die Quasten-2c- groß. -1) lederne Bänder mit Kapseln, die vier Pergamentstreifen mit Schriftstellen aus 2. und 5. Mose enthielten. Sie wurden beim Gebet an Stirn und linkem Arm getragen. 2) zur Bed. der Quasten s. 4. Mose 15, 37-40. a) Matthäus 6, 1.2. b) 2. Mose 13, 9.16; 5. Mose 6, 8; 11, 18. c) Matthäus 9, 20.
Schlachter 1952:Alle ihre Werke aber tun sie, um von den Leuten gesehen zu werden. Sie machen ihre Denkzettel-1- breit und die Säume-2- an ihren Kleidern groß -1) Gebetsriemen. 2) o: Quasten.++
Zürcher 1931:Alle ihre Werke aber tun sie, um von den Menschen gesehen zu werden. Denn sie machen ihre Gebetsriemen breit und ihre Quasten gross; -Matthäus 6, 1; 2. Mose 13, 9; 4. Mose 15, 38.39; 5. Mose 6, 8.
Luther 1912:Alle ihre Werke aber tun sie, a) daß sie von den Leuten gesehen werden. Sie machen ihre b) Denkzettel breit und die Säume an ihren Kleidern groß. - a) Matth. 6, 1. b) 2. Mose 13, 9; 4. Mose 15, 38.39.
Luther 1545 (Original):Alle jre Werck aber thun sie, das sie von den Leuten gesehen werden. Sie machen jre Denckzedel breit, vnd die Seume an jren Kleidern gros.
Luther 1545 (hochdeutsch):Alle ihre Werke aber tun sie, daß sie von den Leuten gesehen werden. Sie machen ihre Denkzettel breit und die Säume an ihren Kleidern groß.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Und alles, was sie tun, tun sie nur, um die Leute zu beeindrucken: Sie machen ihre Gebetsriemen besonders breit und die Quasten ihrer Gewänder besonders lang. [Kommentar: Siehe 5.Mose 6, 8 und 4.Mose 15, 37-41.]
Albrecht 1912/1988:Bei all ihrem Tun wollen sie die öffentliche Aufmerksamkeit erregen: Sie tragen breite Gebetsriemen-1- und lange Mantelquasten-a-. -1) durch diese Riemen wurden die Gebetskapseln mit den auf Pergament geschriebenen Gesetzesstellen 2. Mose 13, 3-16; 5. Mose 6, 4-9; 11, 13-21 zur Zeit des Gebets, namentlich morgens, an der Stirn und an dem linken Arme befestigt. a) vgl. Matthäus 9, 20.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Alle ihre Werke aber tun sie, -a-daß sie von den Leuten gesehen werden. Sie machen ihre -1-Denkzettel breit und die -b-Säume an ihren Kleidern groß. -1) mit Bibelworten beschriebene Streifen, welche die Juden in ledernen Kapseln mit langen Riemen beim feierlichen Gebet auf der Stirn und am linken Arm tragen (vgl. 2. Mose 13, 9.16; 5. Mose 6, 8; 11, 18). a) Matthäus 6, 1. b) 4. Mose 15, 38.39.
Meister:Alle ihre Werke aber tun sie, um von den Menschen gesehen-a- zu werden; sie machen breit ihre Gebetsriemen-b-, und sie machen groß die Quasten-c- ihrer Kleider. -a) Matthäus 6, 1.2.5.16. b) 5. Mose 6, 8. c) 4. Mose 15, 38; 5. Mose 22, 12.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Alle ihre Werke tun sie in der Absicht, von den Leuten gesehen zu werden; denn sie machen ihre Gebetsriemen-1- breit und ihre Mantelquasten-a- lang; -1) lederne Bänder mit Kapseln, in denen 4 Pergamentstreifen lagen, die mit den Stellen 2. Mose 13, 3-10.11-16; 5. Mose 6, 4-9; 11, 13-21 beschrieben waren; diese Kapseln wurden beim Gebet auf der Stirn und am linken Arm getragen. a) 4. Mose 15, 38.39.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Alle ihre Werke aber tun sie, um sich vor den Menschen sehen zu lassen; denn sie machen-1- ihre Denkzettel-a- breit und die Quasten-2b- groß. -1) TR: aber sie machen. 2) TR: die Quasten ihrer Kleider. a) s. 5. Mose 6, 8; 11, 18. b) s. 4. Mose 15, 37-39.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Alle ihre Werke aber tun sie, um sich vor den Menschen -ifap-sehen zu lassen-a-; denn sie machen ihre Gebetsriemen-1b- breit und die Quasten-2c- groß. -1) lederne Bänder mit Kapseln, die vier Pergamentstreifen mit Schriftstellen aus 2. und 5. Mose enthielten. Sie wurden beim Gebet an Stirn und linkem Arm getragen. 2) zur Bed. der Quasten s. 4. Mose 15, 37-40. a) Matthäus 6, 1.2. b) 2. Mose 13, 9.16; 5. Mose 6, 8; 11, 18. c) Matthäus 9, 20.
Schlachter 1998:Alle ihre Werke tun sie aber, um von den Leuten gesehen zu werden. Sie machen nämlich ihre Gebetsriemen breit und die Säume an ihren Kleidern-1- groß, -1) d.h. die Quasten ihrer Obergewänder.++
Interlinear 1979:Aber alle ihre Werke tun sie zu dem Sich zur Schau Stellen den Leuten; sie machen breit nämlich ihre Gebetsriemen, und sie machen groß die Kleiderquasten,
NeÜ 2016:Und was sie tun, machen sie nur, um die Leute zu beeindrucken. So machen sie ihre Gebetsriemen (Kapseln, die ein kleines Stück Pergament mit vier Stellen aus dem Gesetz enthielten (2. Mose 13, 1-10.11-16; 5. Mose 6, 4-9; 11, 13-21) und mit Lederriemen am linken Oberarm und an der Stirn befestigt wurden.) besonders breit und die Quasten (Oder: Troddeln. Nach 4. Mose 15, 37-41 wurden sie an den vier Ecken des Obergewandes zur Erinnerung an Gottes Gebote getragen.) an ihren Gewändern besonders lang.
Jantzen/Jettel 2016:Alle ihre Werke tun sie aber, um sich vor den Menschen beschauen zu lassen. Sie machen ihre a)Gebetsriemen breit und die b)Quasten ihrer Oberkleider groß.
a) Matthäus 6, 5; 5. Mose 6, 8; 11, 18; Sprüche 6, 21
b) 4. Mose 15, 38 .39; 5. Mose 22, 12
English Standard Version 2001:They do all their deeds to be seen by others. For they make their phylacteries broad and their fringes long,
King James Version 1611:But all their works they do for to be seen of men: they make broad their phylacteries, and enlarge the borders of their garments,


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.