Lukas 4, 8

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 4, Vers: 8

Lukas 4, 7
Lukas 4, 9

Luther 1984:Jesus antwortete ihm und sprach: Es steht geschrieben-a-: «Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen.» -a) 5. Mose 6, 13.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da gab ihm Jesus zur Antwort: «Es steht geschrieben-a-: ,Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen!'» -a) 5. Mose 6, 13.14.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Jesus antwortete ihm und sprach: Es steht geschrieben: «Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen-a-.» -a) 5. Mose 6, 13; Offenbarung 19, 10.
Schlachter 1952:Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Hebe dich weg von mir Satan! Denn es steht geschrieben: «Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen.»
Zürcher 1931:Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Es steht geschrieben: «Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen.» -5. Mose 6, 13.
Luther 1912:Jesus antwortete ihm und sprach: Es steht a) geschrieben: »Du sollst Gott, deinen Herrn, anbeten und ihm allein dienen.« - a) 5. Mose 6, 13.14.
Luther 1545 (Original):Jhesus antwortet jm, vnd sprach, Hebräer dich von mir weg Satan, Es stehet geschrieben, Du solt Gott deinen HERRN anbeten, vnd jm allein dienen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Jesus antwortete ihm und sprach: Heb' dich weg von mir, Satan! Es stehet geschrieben: Du sollst Gott, deinen Herrn, anbeten und ihm allein dienen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Aber Jesus entgegnete: »Es heißt in der Schrift: ›Den Herrn, deinen Gott, sollst du anbeten; ihm allein sollst du dienen.‹ [Kommentar: 5.Mose 6, 13.] «
Albrecht 1912/1988:Da erwiderte ihm Jesus: «Es steht geschrieben: ,Anbetend huldigen sollst du nur dem Herrn, deinem Gott und ihn allein verehren-1-.'» -1) frei nach 5. Mose 6, 13.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Jesus antwortete ihm und sprach: Es steht -a-geschrieben: «Du sollst Gott, deinen Herrn, anbeten und ihm allein dienen.» -a) 5. Mose 6, 13.14.
Meister:Und Jesus sprach zu ihm: «Es steht geschrieben: ,Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und Ihm allein dienen!'» -5. Mose 6, 13; 10, 20.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Da gab ihm Jesus zur Antwort: «Es steht geschrieben-a-: ,Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen!'» -a) 5. Mose 6, 13.14.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und Jesus antwortete ihm und sprach: Es steht geschrieben-1-: «Du sollst (den) Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen.»-a- -1) TR: Gehe hinter mich, Satan! denn es steht geschrieben. a) 5. Mose 6, 13.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und Jesus antwortete ihm und sprach: Es steht geschrieben: «Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen-a-.» -a) 5. Mose 6, 13; Offenbarung 19, 10.
Schlachter 1998:Und Jesus antwortete ihm und sprach: Weiche von mir, Satan! Denn es steht geschrieben: «Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen.»-1- -1) 5. Mose 6, 13; 10, 20; dienen = Gottesdienst darbringen, priesterlich dienen.++
Interlinear 1979:Und antwortend, Jesus sagte zu ihm: Geschrieben ist: Herrn, deinen Gott, sollst du anbeten, und ihm allein sollst du dienen.
NeÜ 2016:Aber Jesus entgegnete: Es steht geschrieben: 'Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen!' (5. Mose 6, 13)
Jantzen/Jettel 2016:Und Jesus antwortete ihm und sagte: „Gehe weg, hinter mich, Satan! – denn es ist a)geschrieben: ‘Du sollst* dem Herrn, deinem Gott, huldigen 1) und ihm allein ‹den ihm zukommenden› verehrenden Dienst erweisen.’“
a) 5. Mose 6, 13; 10, 20
1) o.: den Herrn, deinen Gott, anbeten
English Standard Version 2001:And Jesus answered him, It is written, 'You shall worship the Lord your God, and him only shall you serve.'
King James Version 1611:And Jesus answered and said unto him, Get thee behind me, Satan: for it is written, Thou shalt worship the Lord thy God, and him only shalt thou serve.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.