Lukas 12, 16

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 12, Vers: 16

Lukas 12, 15
Lukas 12, 17

Luther 1984:UND er sagte ihnen ein Gleichnis und sprach: Es war ein reicher Mensch, dessen Feld hatte gut getragen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Er legte ihnen dann folgendes Gleichnis vor: «Einem reichen Manne hatten seine Felder eine ergiebige Ernte gebracht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Er sagte aber ein Gleichnis zu ihnen und sprach: Das Land eines reichen Menschen trug viel ein.
Schlachter 1952:Und er sagte ihnen ein Gleichnis und sprach: Eines reichen Mannes Feld hatte viel Frucht getragen.
Zürcher 1931:Er sagte aber ein Gleichnis zu ihnen: Das Land eines reichen Mannes hatte gut getragen.
Luther 1912:Und er sagte ihnen ein Gleichnis und sprach: Es war ein reicher Mensch, des Feld hatte wohl getragen.
Luther 1545 (Original):Vnd er saget jnen ein Gleichnis, vnd sprach, Es war ein reicher Mensch, des Feld hatte wol getragen,
Luther 1545 (hochdeutsch):und er sagte ihnen ein Gleichnis und sprach: Es war ein reicher Mensch, des Feld hatte wohl getragen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Jesus erzählte den Leuten dazu ein Gleichnis: »Die Felder eines reichen Mannes hatten einen guten Ertrag gebracht.
Albrecht 1912/1988:Nun trug er ihnen dieses Gleichnis vor: «Die Felder eines reichen Mannes hatten viel getragen.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und er sagte ihnen ein Gleichnis und sprach: Es war ein reicher Mensch, des Feld hatte wohl getragen.
Meister:Er sprach aber ein Gleichnis zu ihnen und sprach: «Eines reichen Menschen Feld war fruchtbar.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Er legte ihnen dann folgendes Gleichnis vor: «Einem reichen Manne hatten seine Felder eine ergiebige Ernte gebracht.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Er sagte aber ein Gleichnis zu ihnen und sprach: Das Land eines gewissen reichen Menschen trug viel ein.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Er sagte aber ein Gleichnis zu ihnen und sprach: Das Land eines reichen Menschen -a-trug viel ein.
Schlachter 1998:Und er sagte ihnen ein Gleichnis und sprach: Das Feld eines reichen Mannes hatte viel Frucht getragen.
Interlinear 1979:Er sagte aber ein Gleichnis zu ihnen redend: Eines reichen Mannes hatte gut getragen das Land.
NeÜ 2016:Dann erzählte er ihnen ein Gleichnis: Ein reicher Bauer hatte eine gute Ernte zu erwarten.
Jantzen/Jettel 2016:Er erzählte ihnen ein Gleichnis und sagte: „Das Land eines gewissen reichen Menschen hatte gut getragen. a)
a) Psalm 49, 17 .18 .19 .20 .21
English Standard Version 2001:And he told them a parable, saying, The land of a rich man produced plentifully,
King James Version 1611:And he spake a parable unto them, saying, The ground of a certain rich man brought forth plentifully:



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.