Johannes 11, 41

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 11, Vers: 41

Johannes 11, 40
Johannes 11, 42

Luther 1984:Da hoben sie den Stein weg. Jesus aber hob seine Augen auf und sprach: Vater, ich danke dir, daß du mich erhört hast.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da hoben sie den Stein weg; Jesus aber richtete die Augen (zum Himmel) empor und betete: «Vater, ich danke dir, daß du mich erhört hast!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Sie nahmen nun den Stein weg. Jesus aber hob die Augen empor-a- und sprach: Vater, ich danke dir, daß du mich erhört hast-b-. -a) Johannes 17, 1; Matthäus 14, 19. b) V. 22; Hebräer 5, 7.
Schlachter 1952:Da hoben sie den Stein weg. Jesus aber hob die Augen empor und sprach: Vater, ich danke dir, daß du mich erhört hast.
Zürcher 1931:Da hoben sie den Stein weg. Jesus aber richtete die Augen nach oben und sprach: Vater, ich danke dir, dass du mich erhört hast. -Johannes 17, 1; 1. Könige 18, 36.37.
Luther 1912:Da hoben sie den Stein ab, da der Verstorbene lag. Jesus aber hob seine Augen empor und sprach: Vater, ich danke dir, daß du mich erhört hast.
Luther 1545 (Original):Da huben sie den stein ab, da der Verstorbene lag. Jhesus aber hub seine Augen empor, vnd sprach, Vater, ich dancke dir, das du mich erhöret hast.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da huben sie den Stein ab, da der Verstorbene lag. Jesus aber hub seine Augen empor und sprach: Vater, ich danke dir, daß du mich erhöret hast!
Neue Genfer Übersetzung 2011:Man nahm nun den Stein vom Eingang weg. Jesus richtete den Blick zum Himmel und sagte: »Vater, ich danke dir, dass du mich erhört hast.
Albrecht 1912/1988:Da entfernte man den Stein. Jesus aber hob seine Augen auf zum Himmel und sprach: «Vater, ich danke dir, daß du mich erhört hast.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Da hoben sie den Stein ab, da der Verstorbene lag. Jesus aber hob seine Augen empor und sprach: Vater, ich danke dir, daß du mich erhört hast.
Meister:Da hoben sie den Stein weg, Jesus aber hob Seine Augen auf, und Er sprach: «Vater, Ich danke Dir, daß Du Mich erhört hast!
Menge 1949 (Hexapla 1997):Da hoben sie den Stein weg; Jesus aber richtete die Augen (zum Himmel) empor und betete: «Vater, ich danke dir, daß du mich erhört hast!
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Sie nahmen nun den Stein weg-1-. Jesus aber hob die Augen empor und sprach: Vater, ich danke dir, daß du mich erhört-2- hast. -1) TR: weg, wo der Verstorbene lag. 2) eig: gehört; so auch V. 42.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Sie nahmen nun den Stein weg. Jesus aber hob die Augen empor-a- und sprach: Vater, ich danke dir, daß du mich erhört hast-b-. -a) Johannes 17, 1; Matthäus 14, 19. b) V. 22; Hebräer 5, 7.
Schlachter 1998:Da hoben sie den Stein weg, wo der Verstorbene lag. Jesus aber hob die Augen empor und sprach: Vater, ich danke dir, daß du mich erhört hast.
Interlinear 1979:Sie hoben weg nun den Stein. Aber Jesus hob die Augen nach oben und sagte: Vater, ich danke dir, daß du erhört hast mich.
NeÜ 2016:Da nahmen sie den Stein weg. Jesus blickte zum Himmel auf und sagte: Vater, ich danke dir, dass du mich erhört hast.
Jantzen/Jettel 2016:Da nahmen sie den Stein weg [von dort], wo der Verstorbene hingelegt war. Jesus a)hob die Augen empor und sagte: „Vater, ich danke dir, dass du mich hörtest.
a) Johannes 17, 1*
English Standard Version 2001:So they took away the stone. And Jesus lifted up his eyes and said, Father, I thank you that you have heard me.
King James Version 1611:Then they took away the stone [from the place] where the dead was laid. And Jesus lifted up [his] eyes, and said, Father, I thank thee that thou hast heard me.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.