Johannes 19, 13

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 19, Vers: 13

Johannes 19, 12
Johannes 19, 14

Luther 1984:Als Pilatus diese Worte hörte, führte er Jesus heraus und setzte sich auf den Richterstuhl an der Stätte, die da heißt Steinpflaster, auf hebräisch Gabbata-1-. -1) ein erhöhter, mit Steinplatten belegter Platz beim Palast des Statthalters in Jerusalem, auf dem unter freiem Himmel die Gerichtsurteile gesprochen wurden.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als Pilatus diese Worte hörte, ließ er Jesus hinausführen und setzte sich auf den Richterstuhl an dem Platze, welcher ,Steinpflaster', auf hebräisch Gabbatha, heißt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Als nun Pilatus diese Worte hörte, führte er Jesus hinaus und setzte sich auf den Richterstuhl an einen Ort, genannt Steinpflaster-1-, auf hebräisch aber Gabbatha-a-. -1) erhöhter gepflasterter Platz vor dem Prätorium, wo der Statthalter Gericht hielt. a) Matthäus 27, 19.
Schlachter 1952:Als nun Pilatus diese Worte hörte, führte er Jesus hinaus und setzte sich auf den Richterstuhl, an der Stätte, die Steinpflaster genannt wird, auf hebräisch aber Gabbatha.
Zürcher 1931:Als nun Pilatus diese Worte hörte, liess er Jesus herausführen und setzte sich auf den Richterstuhl, an einem Ort, der «Steinpflaster», auf hebräisch aber Gabbatha heisst. -Matthäus 27, 19.
Luther 1912:Da Pilatus das Wort hörte, führte er Jesum heraus und setzte sich auf den Richtstuhl an der Stätte, die da heißt Hochpflaster, auf hebräisch aber Gabbatha.
Luther 1545 (Original):Da Pilatus das wort höret, füret er Jhesum heraus, vnd satzte sich auff den Richtstuel, an der Stete, die da heisst Hohpflaster, auff Ebreisch aber Gabbatha.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da Pilatus das Wort hörete, führete er Jesum heraus und setzte sich auf den Richterstuhl an der Stätte, die da heißt Hochpflaster, auf ebräisch aber Gabbatha.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Diese Worte verfehlten ihre Wirkung nicht. Pilatus ließ Jesus auf den Platz herausführen, den man das »Steinpflaster« nannte und der auf hebräisch Gabbata hieß. Dort nahm Pilatus auf dem Richterstuhl Platz.
Albrecht 1912/1988:Als Pilatus eine solche Sprache hörte, ließ er Jesus hinausführen-1-. Dann setzte er sich auf den Richterstuhl, der an einem Platze stand, den man «Steinpflaster» nannte - auf hebräisch Gabbatha-2-. -1) die Drohung der Juden bringt den Statthalter zur Entscheidung. 2) der Ursprung dieses Namens ist unbekannt, er soll «Erhöhung» o. nach and. Meinung «Schüssel» bed.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Da Pilatus das Wort hörte, führte er Jesum heraus und setzte sich auf den Richtstuhl an der Stätte, die da heißt Hochpflaster, auf hebräisch aber Gabbatha.
Meister:Da nun Pilatus dieses Wort hörte, ließ er Jesus hinausführen, und er setzte sich auf den Richterstuhl an einen Ort, der da Steinpflaster heißt, hebräisch aber Gabbatha.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Als Pilatus diese Worte hörte, ließ er Jesus hinausführen und setzte sich auf den Richterstuhl an dem Platze, welcher ,Steinpflaster', auf hebräisch Gabbatha, heißt.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Als nun Pilatus diese Worte-1- hörte, führte er Jesum hinaus und setzte sich auf den Richterstuhl an einen Ort, genannt Steinpflaster, auf hebräisch aber Gabbatha. -1) TR: dieses Wort.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Als nun Pilatus diese Worte hörte, führte er Jesus hinaus und setzte sich auf den Richterstuhl an einen Ort, genannt Steinpflaster-1-, auf hebräisch aber Gabbata-a-. -1) erhöhter gepflasterter Platz vor dem Prätorium, wo der Statthalter Gericht hielt. a) Matthäus 27, 19.
Schlachter 1998:Als nun Pilatus dieses Wort hörte, führte er Jesus hinaus und setzte sich auf den Richterstuhl, an der Stätte, die Steinpflaster genannt wird, auf hebräisch aber Gabbatha.
Interlinear 1979:Pilatus nun, gehört habend diese Worte, ließ führen nach draußen Jesus und setzte sich auf Richterstuhl an einem Ort, genannt Steinpflaster, auf hebräisch aber Gabbata.
NeÜ 2021:Auf diese Worte hin ließ Pilatus Jesus auf den Platz hinausführen, den man Steinpflaster nannte, auf Hebräisch: Gabbata. Dort setzte er sich auf den Richterstuhl.
Jantzen/Jettel 2016:Als Pilatus dieses Wort hörte, führte er Jesus nach draußen und setzte sich auf den Richterstuhl, auf einen Platz, genannt ‘Steinpflaster’ 1), auf Hebräisch: ‘Gabbatha’. a)
a) Matthäus 27, 19
1) Das griech. Wort kann auch „Mosaiken“ bezeichnen.
English Standard Version 2001:So when Pilate heard these words, he brought Jesus out and sat down on the judgment seat at a place called The Stone Pavement, and in Aramaic Gabbatha.
King James Version 1611:When Pilate therefore heard that saying, he brought Jesus forth, and sat down in the judgment seat in a place that is called the Pavement, but in the Hebrew, Gabbatha.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Johannes 19, 13
Sermon-Online