Apostelgeschichte 11, 28

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 11, Vers: 28

Apostelgeschichte 11, 27
Apostelgeschichte 11, 29

Luther 1984:Und einer von ihnen mit Namen -a-Agabus trat auf und sagte durch den Geist eine große Hungersnot voraus, die über den ganzen Erdkreis kommen sollte; dies geschah unter dem Kaiser Klaudius-1-. -1) röm. Kaiser 41-54 n. Chronik a) Apostelgeschichte 21, 10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Einer von ihnen namens Agabus trat auf und weissagte auf Eingebung des Geistes, daß eine große Hungersnot über den ganzen Erdkreis kommen würde, die dann auch wirklich unter der Regierung des (Kaisers) Klaudius eintrat.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Einer aber von ihnen, mit Namen Agabus-a-, stand auf und zeigte durch den Geist eine große Hungersnot an, die über den ganzen Erdkreis kommen sollte; sie trat auch unter Klaudius-1b- ein. -1) röm. Kaiser (41-54 n. Chronik). a) Apostelgeschichte 21, 10. b) Apostelgeschichte 18, 2.
Schlachter 1952:Und einer von ihnen, mit Namen Agabus, trat auf und zeigte durch den Geist eine große Hungersnot an, welche über den ganzen Erdkreis kommen sollte; welche dann auch eintrat unter dem Kaiser Claudius.
Zürcher 1931:Einer von ihnen nun mit Namen Agabus trat auf und tat kraft des Geistes kund*, dass eine grosse Hungersnot über den ganzen Erdkreis kommen müsse . -Apostelgeschichte 21, 10; 18, 2.
Luther 1912:Und einer unter ihnen mit Namen a) Agabus stand auf und deutete durch den Geist eine große Teuerung, die da kommen sollte über den ganzen Kreis der Erde; welche geschah unter dem Kaiser Klaudius. - a) Apostelgeschichte 21, 10.
Luther 1545 (Original):Vnd einer vnter jnen, mit namen Agabus, stund auff, vnd deutet durch den Geist eine grosse Thewrung, die da komen solt vber den gantzen kreis der Erden, welche geschach vnter dem Keiser Claudio.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und einer unter ihnen, mit Namen Agabus, stund auf und deutete durch den Geist eine große Teurung, die da kommen sollte über den ganzen Kreis der Erde, welche geschah unter dem Kaiser Claudius.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Einer von ihnen ein Mann namens Agabus- wurde vom Geist 'Gottes' dazu gedrängt, vor 'die Gemeinde' zu treten und anzukündigen, dass eine schwere Hungersnot über die ganze Welt hereinbrechen werde (was während der Regierungszeit von Kaiser Klaudius dann auch tatsächlich geschah). [Kommentar: Klaudius war von 41 bis54 n. Chronik römischer Kaiser. Die angekündigte Hungersnot fiel wohl in die Jahre 45 bis48. Missernten in Ägypten, der Kornkammer Roms, führten zu einer starken Verteuerung der Lebensmittel im ganzen Römischen Reich, worunter besonders die ärmeren Bevölkerungsschichten zu leiden hatten.]
Albrecht 1912/1988:Einer von ihnen, mit Namen Agabus, erhob sich (in der Gemeindeversammlung) und machte durch den Geist kund*, es werde eine große Hungersnot über den ganzen Erdkreis kommen, die dann auch unter der Regierung des Klaudius eintrat-1-*. -1) während der ganzen Regierungszeit des Kaisers Klaudius (41-54 n. Chronik waren Mißernten und Hungersnöte in verschiednen Teilen des röm. Reiches.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und einer unter ihnen mit Namen -a-Agabus stand auf und deutete durch den Geist eine große Teuerung, die da kommen sollte über den ganzen Kreis der Erde; welche geschah unter dem Kaiser Klaudius. -a) Apostelgeschichte 21, 10.
Meister:Es stand aber einer aus ihnen auf, namens Agabus, er deutete durch den Geist eine große Hungersnot an, die künftig über den ganzen Erdkreis kommen werde, welches unter Klaudius geschah. -Apostelgeschichte 21, 10; 10, 19; 18, 2.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Einer von ihnen namens Agabus trat auf und weissagte auf Eingebung des Geistes, daß eine große Hungersnot über den ganzen Erdkreis kommen würde, die dann auch wirklich unter der Regierung des (Kaisers) Klaudius eintrat.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Einer aber von ihnen, mit Namen Agabus, stand auf und zeigte durch den Geist eine große Hungersnot an, die über den ganzen Erdkreis kommen sollte, welche auch unter Klaudius-1- eintrat. -1) TR: Kaiser Klaudius.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Einer aber von ihnen, mit Namen Agabus-a-, stand auf und zeigte durch den Geist eine große Hungersnot an, die über den ganzen Erdkreis kommen sollte; sie trat auch unter Klaudius-1b- ein. -1) röm. Kaiser (41-54 n. Chronik). a) Apostelgeschichte 21, 10. b) Apostelgeschichte 18, 2.
Schlachter 1998:Und einer von ihnen, mit Namen Agabus, trat auf und zeigte durch den Geist eine große Hungersnot an, die über den ganzen Erdkreis-1- kommen sollte; diese trat dann auch ein unter dem Kaiser Claudius. -1) gr. -+oikoumene-, Bez. für die bewohnte Erde, aber auch für den Einflußbereich des Römischen Reiches.++
Interlinear 1979:Aufgestanden aber, einer von ihnen, mit Namen Agabus, zeigte an durch den Geist, eine große Hungersnot werde sein über die ganze bewohnte, welche kam unter, Klaudius.
NeÜ 2021:Einer von ihnen hieß Agabus. Einmal stand er auf und sagte – vom Geist Gottes geführt – eine schwere Hungersnot über die ganze römische Welt voraus, die dann auch unter Kaiser Klaudius ("Klaudius" war von 41 bis 54 n. Chronik römischer Kaiser. Die Hungersnot fiel wahrscheinlich in die Jahre 45 bis 48. Missernten in Ägypten führten zu einer starken Verteuerung der Lebensmittel im ganzen Römischen Reich.)eintrat.
Jantzen/Jettel 2016:Einer von ihnen, namens a)Agabus, stand auf und zeigte durch den Geist 1) an, dass eine große Hungersnot über das ganze Weltreich kommen sollte, welche auch eintrat unter Kaiser b)Klaudius.
a) Apostelgeschichte 21, 4; 21, 10
b) Apostelgeschichte 18, 2
1) o.: auf Veranlassung des Geistes hin
English Standard Version 2001:And one of them named Agabus stood up and foretold by the Spirit that there would be a great famine over all the world (this took place in the days of Claudius).
King James Version 1611:And there stood up one of them named Agabus, and signified by the Spirit that there should be great dearth throughout all the world: which came to pass in the days of Claudius Caesar.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:11, 28: Agabus. Einer der Propheten aus Jerusalem, der Jahre später eine wichtige Rolle im Dienst des Paulus spielte (21, 10.11). eine große Hungersnot. Mehrere antike Autoren (Tacitus [Annalen XI.43], Josua ephus [Altertümer XX.ii.5] und Sueton [Claudius 18]) bestätigen schwere Hungersnöte in Israel etwa 45-46 n. Chronik über den ganzen Erdkreis. Die Hungersnot erstreckte sich über die Grenzen Judäas hinaus. Kaiser Claudius. Römischer Kaiser von 41-54 n. Chronik



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 11, 28
Sermon-Online