Apostelgeschichte 11, 29

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 11, Vers: 29

Apostelgeschichte 11, 28
Apostelgeschichte 11, 30

Luther 1984:Aber unter den Jüngern beschloß ein jeder, nach seinem Vermögen den Brüdern, die in Judäa wohnten, eine Gabe zu senden.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da beschlossen die Jünger, jeder von ihnen solle nach Maßgabe seines Vermögens den im jüdischen Lande wohnenden Brüdern eine Unterstützung zukommen lassen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Sie beschlossen aber, daß, (je nach dem) wie einer der Jünger begütert war, jeder von ihnen zur Hilfeleistung den Brüdern, die in Judäa wohnten, (etwas) senden sollte-a-; -a) Galater 6, 10.
Schlachter 1952:Da beschlossen die Jünger, daß ein jeder von ihnen gemäß seinem Vermögen den Brüdern, die in Judäa wohnten, eine Hilfeleistung senden solle;
Zürcher 1931:Die Jünger aber beschlossen, dass ein jeder von ihnen, je nachdem er es vermochte, den Brüdern, die in Judäa wohnten, (etwas) zur Unterstützung senden sollte; -Galater 2, 10; 2. Korinther 8, 7.12; Römer 15, 25-27.
Luther 1912:Aber unter den Jüngern a) beschloß ein jeglicher, nach dem er vermochte, zu senden eine Handreichung den Brüdern, die in Judäa wohnten; - a) Galater 2, 10.
Luther 1545 (Original):Aber vnter den Jüngern beschlos ein jglicher, nach dem er vermochte, zu senden eine Handreichung den Brüdern, die in Judea woneten,
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber unter den Jüngern beschloß ein jeglicher, nachdem er vermochte, zu senden eine Handreichung den Brüdern, die in Judäa wohneten;
Neue Genfer Übersetzung 2011:Da beschlossen die Jünger, den Geschwistern in Judäa 'eine Geldspende' zukommen zu lassen; jeder sollte entsprechend seinen Möglichkeiten zu ihrer Unterstützung beitragen.
Albrecht 1912/1988:Die Jünger-1- beschlossen nun, ein jeder nach seinen Mitteln, den Brüdern, die in Judäa wohnten, Hilfe zu senden. -1) in Antiochia.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Aber unter den Jüngern -a-beschloß ein jeglicher, nach dem er vermochte, zu senden eine Handreichung den Brüdern, die in Judäa wohnten; -a) Galater 2, 10.
Meister:Von den Jüngern aber, so wie jemand wohlhabend war, bestimmte ein jeder von ihnen, zum Dienst den in Judäa wohnenden Brüdern zu senden. -Apostelgeschichte 12, 25; 24, 17; Römer 15, 25-28; 1. Korinther 16, 1; 2. Korinther 8, 9-15; Galater 2, 10.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Da beschlossen die Jünger, jeder von ihnen solle nach Maßgabe seines Vermögens den im jüdischen Lande wohnenden Brüdern eine Unterstützung zukommen lassen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Sie beschlossen aber, jenachdem einer der Jünger begütert war, ein jeder von ihnen zur Hilfsleistung den Brüdern zu senden, die in Judäa wohnten;
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Sie beschlossen aber, daß, (je nach dem) wie einer der Jünger begütert -ipf-war, jeder von ihnen zur Hilfeleistung den Brüdern, die in Judäa -ptp-wohnten, (etwas) -ifa-senden sollte-a-; -a) Galater 6, 10.
Schlachter 1998:Da beschlossen die Jünger, daß jeder von ihnen gemäß seinem Vermögen den Brüdern, die in Judäa wohnten, eine Hilfeleistung senden solle;
Interlinear 1979:Aber von den Jüngern, wie Vermögen hatte jemand, setzten sie fest, jeder von ihnen zur Unterstützung schicken solle den in Judäa wohnenden Brüdern;
NeÜ 2016:Da beschlossen die Jünger, den Geschwistern in Judäa eine Unterstützung zukommen zu lassen; jeder von ihnen sollte nach seinen finanziellen Möglichkeiten dazu beitragen.
Jantzen/Jettel 2016:Da beschlossen die Jünger, dass jeder von ihnen, a)dementsprechend, wie es einem wohlging, den Brüdern, die in Judäa wohnten, als b)Dienst [etwas] schicke,
a) 1. Korinther 16, 2
b) Apostelgeschichte 12, 25; Römer 15, 25 .26*; 15, 31; 2. Korinther 8, 4; Galater 2, 10
English Standard Version 2001:So the disciples determined, everyone according to his ability, to send relief to the brothers living in Judea.
King James Version 1611:Then the disciples, every man according to his ability, determined to send relief unto the brethren which dwelt in Judaea:


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.