Apostelgeschichte 16, 6

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 16, Vers: 6

Apostelgeschichte 16, 5
Apostelgeschichte 16, 7

Luther 1984:Sie zogen aber -a-durch Phrygien und das Land Galatien, da ihnen vom heiligen Geist verwehrt wurde, das Wort zu predigen in der Provinz Asien. -a) Apostelgeschichte 18, 23.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sie zogen dann weiter durch Phrygien und das galatische Land, weil sie vom heiligen Geist daran gehindert wurden, die Heilsbotschaft in (der römischen Provinz) Asien zu verkündigen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:SIE durchzogen aber Phrygien und die galatische Landschaft-a-, nachdem sie von dem Heiligen Geist verhindert worden waren, das Wort in Asien-1- zu reden; -1) gemeint ist der westl. Teil Kleinasiens, die röm. Provinz -+Asia-; zuweilen wurde auch nur der südwestl. Teil Kleinasiens darunter verstanden. a) Apostelgeschichte 18, 23.
Schlachter 1952:Als sie aber Phrygien und die Landschaft Galatien durchzogen, wurde ihnen vom heiligen Geist gewehrt, das Wort in Asien-1- zu verkünden. -1) röm. Provinz im westlichen Kleinasien.++
Zürcher 1931:Sie durchzogen aber das phrygische und galatische Land, da sie vom heiligen Geist gehindert worden waren, das Wort in Asia zu verkündigen. -Apostelgeschichte 18, 23.
Luther 1912:Da sie aber durch Phrygien und das Land Galatien zogen, ward ihnen gewehrt von dem heiligen Geiste, zu reden das Wort in Asien. - Apostelgeschichte 18, 23.
Luther 1545 (Original):Da sie aber durch Phrygian vnd das land Galatian zogen, ward jnen geweret von dem heiligen Geiste zu reden das wort in Asia.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da sie aber durch Phrygien und das Land Galatien zogen, ward ihnen gewehret von dem Heiligen Geist, zu reden das Wort in Asien.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Paulus und seine Begleiter zogen nun durch den Teil Phrygiens, der zur Provinz Galatien gehört. Eigentlich hatten sie vorgehabt, die Botschaft 'Gottes' in der Provinz Asien zu verkünden, aber der Heilige Geist hatte sie daran gehindert.
Albrecht 1912/1988:Sie durchzogen das phrygische und das galatische Land-1-*, weil ihnen der Heilige Geist verboten hatte*, das Wort in Asien-2- zu verkündigen. -1) in Galatien: die Gemeinden in Derbe und Lystra; in Phrygien: die Gemeinden in Ikonium und dem pisidischen Antiochia. 2) in dem westl. Küstenlande Kleinasiens, das die Landschaften Mysien, Lydien und Karien umfaßte.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Da sie aber durch Phrygien und das Land Galatien zogen, ward ihnen gewehrt von dem heiligen Geiste, zu reden das Wort in Asien. -Apostelgeschichte 18, 23.
Meister:SIE durchzogen aber Phrygien und das galatische Land; damals wurden sie von dem Heiligen Geist gehindert, das Wort in Asien zu reden. -Apostelgeschichte 18, 23; Galater 4, 1; Apostelgeschichte 10, 19; Römer 15, 22.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Sie zogen dann weiter durch Phrygien und das galatische Land, weil sie vom heiligen Geist daran gehindert wurden, die Heilsbotschaft in (der römischen Provinz) Asien zu verkündigen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Sie durchzogen aber Phrygien und die galatische Landschaft-1-, nachdem sie von dem Heiligen Geiste verhindert worden waren, das Wort in Asien zu reden; -1) vlt. ist zu lesen: die phrygische und galatische Landschaft.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:SIE durchzogen aber Phrygien und die galatische Landschaft-a-, nachdem sie von dem Heiligen Geist -ptap-verhindert worden waren, das Wort in Asien-1- zu -ifa-reden; -1) gemeint ist der westl. Teil Kleinasiens, die röm. Provinz -+Asia-; zuweilen wurde auch nur der südwestl. Teil Kleinasiens darunter verstanden. a) Apostelgeschichte 18, 23.
Schlachter 1998:Als sie aber Phrygien und das Gebiet Galatiens durchzogen, wurde ihnen vom Heiligen Geist gewehrt, das Wort in (der Provinz) Asia zu verkünden.
Interlinear 1979:Sie durchzogen aber Phrygien und galatische Land, gehindert vom heiligen Geist, zu sagen das Wort in Asien;
NeÜ 2016:Der Ruf aus Mazedonien Danach zogen sie durch das phrygische Galatien (Die römische Provinz Galatien schloss seit 25 v. Chronik den größten Teil des Königreichs Galatien in der zentralen Hochebene der heutigen Türkei ein, wozu auch die südlicher liegenden Landschaften Pisidien, Lykaonien und Teile von Phrygien gehörten.) weiter, denn der Heilige Geist hatte ihnen nicht erlaubt, die Botschaft in die Provinz Asia (Römische Provinz, die den westlichen Teil Kleinasiens umfasste.) zu tragen.
Jantzen/Jettel 2016:Nachdem ihnen von dem Heiligen Geist gewehrt wurde, das Wort in Asien zu reden, durchzogen sie das phrygische und das galatische Landgebiet 1). a)
a) Apostelgeschichte 18, 23
1) Nach Ramsay typisches Griech., näml. zwei Beschreibungen nur eines Gebietes: das phrygische Gebiet Galatiens.
English Standard Version 2001:And they went through the region of Phrygia and Galatia, having been forbidden by the Holy Spirit to speak the word in Asia.
King James Version 1611:Now when they had gone throughout Phrygia and the region of Galatia, and were forbidden of the Holy Ghost to preach the word in Asia,


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.