1. Korinther 6, 3

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 6, Vers: 3

1. Korinther 6, 2
1. Korinther 6, 4

Luther 1984:Wißt ihr nicht, daß wir über Engel richten werden? Wieviel mehr über Dinge des täglichen Lebens.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wißt ihr nicht, daß wir sogar Engel richten werden, geschweige denn Rechtshändel um Mein und Dein-1-? -1) o: über Dinge des gewöhnlichen Lebens.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wißt ihr nicht, daß wir Engel richten werden-a-, wievielmehr (über) Alltägliches? -a) 2. Petrus 2, 4.
Schlachter 1952:Wisset ihr nicht, daß wir Engel richten werden? Warum denn nicht auch Dinge dieses Lebens?
Zürcher 1931:Wisst ihr nicht, dass wir über Engel richten werden? Geschweige denn über Dinge des gewöhnlichen Lebens! -2. Petrus 2, 4.
Luther 1912:Wisset ihr nicht, daß wir über die Engel richten werden? Wie viel mehr über die zeitlichen Güter.
Luther 1545 (Original):Wisset jr nicht, das wir vber die Engel richten werden? Wie viel mehr vber die zeitliche Güter.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wisset ihr nicht, daß wir über die Engel richten werden? wieviel mehr über die zeitlichen Güter!
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wisst ihr nicht, dass wir sogar Engel richten werden? Da müssen wir doch auch in der Lage sein, Streitfälle des täglichen Lebens zu entscheiden!
Albrecht 1912/1988:Wißt ihr nicht, daß wir sogar über Engel richten werden? Und da sollten wir nicht fähig sein, Streitigkeiten über mein und dein zu schlichten?
Luther 1912 (Hexapla 1989):Wisset ihr nicht, daß wir über die Engel richten werden? Wie viel mehr über die zeitlichen Güter.
Meister:Wißt ihr nicht, daß wir Engel-a- richten werden? Wieviel mehr, was das irdische Leben betrifft? -a) 2. Petrus 2, 4; Judas 6.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Wißt ihr nicht, daß wir sogar Engel richten werden, geschweige denn Rechtshändel um Mein und Dein-1-? -1) o: über Dinge des gewöhnlichen Lebens.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wisset ihr nicht, daß wir Engel richten werden? geschweige denn Dinge dieses Lebens.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Wißt ihr nicht, daß wir Engel richten werden-a-, wievielmehr (über) Alltägliches? -a) 2. Petrus 2, 4.
Schlachter 1998:Wißt ihr nicht, daß wir Engel richten werden? Wieviel mehr die Dinge dieses Lebens-1-? -1) d.h. der irdischen Existenz (von gr. -+bios-).++
Interlinear 1979:Nicht wißt ihr, daß Engel wir richten werden, ganz zu schweigen von Alltäglichem?
NeÜ 2021:Wisst ihr nicht, dass wir sogar über Engel zu Gericht sitzen werden? Wie viel mehr dann über die Dinge des täglichen Lebens!
Jantzen/Jettel 2016:Wisst ihr nicht, dass wir Engel richten werden? Wie viel mehr die ‹Angelegenheiten› des ‹irdischen› Lebens!
English Standard Version 2001:Do you not know that we are to judge angels? How much more, then, matters pertaining to this life!
King James Version 1611:Know ye not that we shall judge angels? how much more things that pertain to this life?



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:6, 3: Engel richten. Dieses gr. Wort kann »regieren« oder »beherrschen« bedeuten. Da die gefallenen Engel vom Herrn selber gerichtet werden (2. Petrus 2, 4; Judas 6), bedeutet diese Aussage wahrscheinlich, dass wir in der Ewigkeit in irgendeiner Weise über die heiligen Engel gesetzt sein werden. Da Engel »dienstbare Geister« für die Gläubigen sind (Hebr 1, 14), scheint es vernünftig anzunehmen, dass sie uns in der Herrlichkeit dienen werden.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Korinther 6, 3
Sermon-Online