1. Korinther 10, 23

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 10, Vers: 23

1. Korinther 10, 22
1. Korinther 10, 24

Luther 1984:ALLES ist erlaubt, aber nicht alles dient zum Guten. Alles ist erlaubt, aber nicht alles baut auf.-a- -a) 1. Korinther 6, 12.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«ALLES ist (uns Christen) erlaubt!» - Ja, aber nicht alles ist zuträglich. «Alles ist erlaubt!» - Ja, aber nicht alles erbaut-1-. -1) = fördert das geistliche Leben.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:ALLES ist erlaubt, aber nicht alles ist nützlich-a-; alles ist erlaubt, aber nicht alles erbaut. -a) 1. Korinther 6, 12.
Schlachter 1952:Es ist alles erlaubt; aber es frommt nicht alles! Es ist alles erlaubt; aber es erbaut nicht alles!
Zürcher 1931:ALLES ist erlaubt, aber nicht alles ist heilsam; alles ist erlaubt, aber nicht alles baut auf. -1. Korinther 6, 12; 8, 1.
Luther 1912:Ich habe es zwar alles Macht; aber es frommt nicht alles. Ich habe es alles Macht; aber es bessert nicht alles. - 1. Kor. 6, 12.
Luther 1545 (Original):Ich hab es zwar alles macht, Aber es fromet nicht alles, Ich hab es alles macht, Aber es bessert nicht alles.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich habe es zwar alles Macht; aber es frommet nicht alles. Ich habe es alles Macht; aber es bessert nicht alles.
Neue Genfer Übersetzung 2011:»Alles ist erlaubt!« 'sagt ihr'. 'Mag sein,' aber nicht alles ist deshalb auch hilfreich. »Alles ist erlaubt!« Aber nicht alles dient der Gemeinde.
Albrecht 1912/1988:(Ihr sagt:) «Alles ist erlaubt.» Aber ich sage: Es nützt nicht alles. «Alles ist erlaubt.» Mag sein! Doch es fördert nicht alles-1-. -1) es dient nicht zum geistlichen Wachstum der andern.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Ich habe es zwar alles Macht; aber es frommt nicht alles. Ich habe es alles Macht; aber es bessert nicht alles. -1. Korinther 6, 12.
Meister:ALLES ist erlaubt! Nicht alles aber nützt! Alles ist erlaubt! Nicht alles aber erbaut! -1. Korinther 6, 12.
Menge 1949 (Hexapla 1997):«ALLES ist (uns Christen) erlaubt!» - Ja, aber nicht alles ist zuträglich. «Alles ist erlaubt!» - Ja, aber nicht alles erbaut-1-. -1) = fördert das geistliche Leben.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Alles ist erlaubt-1-, aber nicht alles ist nützlich; alles ist erlaubt-1-, aber nicht alles erbaut. -1) TR: ist mir erlaubt.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:ALLES ist erlaubt, aber nicht alles ist nützlich-a-; alles ist erlaubt, aber nicht alles erbaut. -a) 1. Korinther 6, 12.
Schlachter 1998:Es ist mir alles erlaubt - aber es ist nicht alles nützlich-1-! Es ist mir alles erlaubt - aber es erbaut nicht alles! -1) o: förderlich.++
Interlinear 1979:Alles ist erlaubt, aber nicht alles nützt. Alles ist erlaubt, aber nicht alles baut auf.
NeÜ 2016:Alles ist uns erlaubt! – Ja, aber nicht alles ist nützlich. Alles ist erlaubt! – Ja, aber nicht alles baut auf.
Jantzen/Jettel 2016:Alles ist mir a)gestattet; es ist jedoch nicht alles förderlich. Alles ist mir gestattet; 1) es b)baut jedoch nicht alles.
a) 1. Korinther 6, 12; 8, 9
b) Römer 14, 19*
1) Diesen zweimal vorkommenden Satz in Anführungsstrichen zu setzen, als zitiere Paulus die Korinther, ändert nicht viel, denn mit dem folgenden „jedoch“ stimmt er dem zu.
English Standard Version 2001:All things are lawful, but not all things are helpful. All things are lawful, but not all things build up.
King James Version 1611:All things are lawful for me, but all things are not expedient: all things are lawful for me, but all things edify not.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.