Philipper 1, 17

Der Brief des Paulus an die Philipper (Philipperbrief)

Kapitel: 1, Vers: 17

Philipper 1, 16
Philipper 1, 18

Luther 1984:jene aber verkündigen Christus aus Eigennutz und nicht lauter, denn sie möchten mir Trübsal bereiten in meiner Gefangenschaft.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):die anderen, die es aus Rechthaberei-1- tun, verkündigen Christus nicht in lauterer Absicht, (sondern) in der Meinung, daß sie mir dadurch zu meiner Gefangenschaft auch noch Kummer verursachen. -1) o: Selbstsucht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:jene aus Eigennutz verkündigen Christus nicht lauter, weil sie (mir in) meinen Fesseln Trübsal zu erwecken gedenken.
Schlachter 1952:jene aber, die es aus Parteisucht tun, verkündigen Christus nicht lauter, da sie beabsichtigen, meinen Banden noch Trübsal hinzuzufügen.
Zürcher 1931:die andern verkündigen aus Ränkesucht Christus nicht mit lauterer Gesinnung, in der Meinung, (mir dadurch in) meinen Fesseln Trübsal zu erregen.
Luther 1912:Jene verkündigen Christum aus Zank und nicht lauter; denn sie meinen, sie wollen eine Trübsal zuwenden meinen Banden;
Luther 1545 (Original):Diese aber aus liebe, Denn sie wissen, das ich zur verantwortung des Euangelij hie liege.
Luther 1545 (hochdeutsch):Jene verkündigen Christum aus Zank und nicht lauter; denn sie meinen, sie wollen eine Trübsal zuwenden meinen Banden.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Die anderen hingegen verkünden Christus aus selbstsüchtigen Motiven. Sie meinen es nicht ehrlich, sondern hoffen, mir in meiner Gefangenschaft noch zusätzliche Schwierigkeiten zu bereiten.
Albrecht 1912/1988:Jene sind voll Selbstsucht: sie verkünden Christus nicht in lauterer Gesinnung, sondern denken mir in meiner Haft noch Kummer zu bereiten.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Jene verkündigen Christum aus Zank und nicht lauter; denn sie meinen, sie wollen eine Trübsal zuwenden meinen Banden;
Meister:die anderen aber verkündigen aus Streitsucht den Christus, nicht lauter, weil sie meinen, eine Drangsal-a- meinen Fesseln hinzuzufügen. -a) Vers(e) 7.
Menge 1949 (Hexapla 1997):die anderen, die es aus Rechthaberei-1- tun, verkündigen Christus nicht in lauterer Absicht, (sondern) in der Meinung, daß sie mir dadurch zu meiner Gefangenschaft auch noch Kummer verursachen. -1) o: Selbstsucht.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:jene aus Streitsucht verkündigen Christum-1- nicht lauter, indem sie meinen Banden Trübsal zu erwecken-2- gedenken. -1) o: den Christus. 2) TR: Trübsal zuzufügen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:die anderen aus Eigennutz verkündigen Christus nicht lauter, weil sie (mir in) meinen Fesseln Bedrängnis zu -ifp-erwecken gedenken.
Schlachter 1998:diese verkündigen den Christus aus Selbstsucht-1-, nicht lauter-2-, indem sie beabsichtigen, meinen Fesseln noch Bedrängnis-3- hinzuzufügen; -1) o: Streitlust, Rivalität. 2) d.h. nicht aus reinen Motiven. 3) o: Drangsal.++
Interlinear 1979:die anderen aus Streitsucht Christus verkünden, nicht auf lautere Weise, meinend, Bedrängnis zu erwecken meinen Fesseln.
NeÜ 2021:Die anderen verkündigen das Wort von Christus aus selbstsüchtigen Motiven. Sie sind nicht aufrichtig, weil sie mir die Fesseln noch schmerzhafter machen wollen.
Jantzen/Jettel 2016:die anderen aber aus Liebe, wissend, dass ich [hier] zur Verteidigung der guten Botschaft hingestellt bin. a)
a) Philipper 1, 7; 1. Timotheus 2, 7
English Standard Version 2001:The former proclaim Christ out of rivalry, not sincerely but thinking to afflict me in my imprisonment.
King James Version 1611:But the other of love, knowing that I am set for the defence of the gospel.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 17: jene aber aus Liebe. Paulus’ Befürworter waren motiviert von echter Zuneigung zu ihm und trauten seinem guten Charakter (vgl. 1. Korinther 13, 1.2). Verteidigung des Evangeliums. S. Anm. zu V. 7. bestimmt bin. Das gr. Wort bezeichnet einen Soldaten im Pflichtdienst. Paulus war im Gefängnis, weil Gottes Wille es so verordnet hatte und er sich deshalb dort gewissermaßen in einer strategischen Position für die Verkündigung des Evangeliums befand.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Philipper 1, 17
Sermon-Online