Philipper 1, 18

Der Brief des Paulus an die Philipper (Philipperbrief)

Kapitel: 1, Vers: 18

Philipper 1, 17
Philipper 1, 19

Luther 1984:Was tut's aber? Wenn nur Christus verkündigt wird auf jede Weise, es geschehe zum Vorwand oder in Wahrheit, -a-so freue ich mich darüber. Aber ich werde mich auch weiterhin freuen; -a) Philipper 2, 17.18.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Doch was tut's? Wird doch in jedem Fall, mit oder ohne Hintergedanken, Christus verkündigt, und darüber freue ich mich. ABER (auch fernerhin) werde ich mich freuen;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Was (macht es) denn? Wird doch auf jede Weise, sei es aus Vorwand oder in Wahrheit, Christus verkündigt, und darüber freue ich mich. Ja, ich werde mich auch freuen-a-, -a) Philipper 2, 17.
Schlachter 1952:Was tut es? Wenn nur auf alle Weise, sei es zum Vorwand oder in Wahrheit, Christus verkündigt wird, so freue ich mich darüber und will mich auch freuen!
Zürcher 1931:Was (kommt) denn (aber dabei heraus), ausser dass auf alle Weise, sei es zum Vorwand oder in Wahrhaftigkeit, Christus verkündigt wird? Und darüber freue ich mich. JA, ich werde mich auch freuen;
Luther 1912:Was tut’s aber? Daß nur Christus verkündigt werde allerleiweise, es geschehe zum Vorwand oder in Wahrheit, so freue ich mich doch darin und will mich auch freuen. - Philipper 2, 17.18.
Luther 1545 (Original):Was ist jm aber denn? das nur Christus verkündiget werde allerley weise, es geschehe zufalles, oder rechter weise, So frewe ich mich doch darinne, vnd wil mich auch frewen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Was ist ihm aber denn? Daß nur Christus verkündiget werde allerlei Weise, es geschehe Zufalles oder rechter Weise; so freue ich mich doch darinnen und will mich auch freuen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Aber was macht das schon? Ob es nun mit Hintergedanken geschieht oder in aller Aufrichtigkeit - entscheidend ist, dass im einen wie im anderen Fall die Botschaft von Christus verkündet wird, und darüber freue ich mich.Auch in Zukunft wird nichts mir meine Freude nehmen können.
Albrecht 1912/1988:Doch was tut's? So oder so, ob mit oder ohne Hintergedanken - Christus wird verkündigt, und darüber freue ich mich**. Ja ich werde mich auch ferner freuen.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Was tut's aber? Daß nur Christus verkündigt werde allerleiweise, es geschehe zum Vorwand oder in Wahrheit, so freue ich mich doch darin und will mich auch freuen. -Philipper 2, 17.18.
Meister:Was macht es denn? Außer, daß auf jede Weise, es sei aus Vorwand, es sei aus Wahrheit, Christus verkündigt wird! Und darüber freue ich mich! Ich werde mich aber auch freuen;
Menge 1949 (Hexapla 1997):Doch was tut's? Wird doch in jedem Fall, mit oder ohne Hintergedanken, Christus verkündigt, und darüber freue ich mich. ABER (auch fernerhin) werde ich mich freuen;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Was denn? Wird doch auf alle Weise, sei es aus Vorwand oder in Wahrheit, Christus verkündigt, und darüber freue ich mich, ja, ich werde mich auch freuen;
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Was (macht es) denn? Wird doch auf jede Weise, sei es aus Vorwand oder in Wahrheit, Christus verkündigt, und darüber freue ich mich. Ja, ich werde mich auch freuen-a-, -a) Philipper 2, 17.
Schlachter 1998:Was tut es? Jedenfalls wird auf alle Weise, sei es zum Vorwand oder in Wahrheit, Christus verkündigt, und darüber freue ich mich, ja, ich werde mich auch weiterhin freuen!
Interlinear 1979:Was denn? Außer daß auf jede Weise, sei es zum Schein, sei es in Wahrhaftigkeit, Christus verkündet wird, und darüber freue ich mich. Ja, auch ich werde mich freuen;
NeÜ 2021:Aber was macht das schon? Es wird doch Christus verkündigt! Ob es nun aus ehrlichen Beweggründen getan wird oder nicht, Hauptsache, es wird getan. Und darüber freue ich mich. Ja, ich werde mich auch künftig darüber freuen,
Jantzen/Jettel 2016:Was denn? Gleichwohl wird in jeder Weise, sei es zum Vorwand oder in Wahrheit, Christus als Botschaft verbreitet! Und in diesem freue ich mich; ja, ich werde mich auch freuen; a)
a) Markus 9, 38 .39 .40; Lukas 9, 49 .50
English Standard Version 2001:What then? Only that in every way, whether in pretense or in truth, Christ is proclaimed, and in that I rejoice. Yes, and I will rejoice,
King James Version 1611:What then? notwithstanding, every way, whether in pretence, or in truth, Christ is preached; and I therein do rejoice, yea, and will rejoice.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 18: freue ich mich … weiterhin freuen. Paulus’ Freude war weder an seine Umstände gebunden noch von seinen Kritikern abhängig (vgl. Psalm 4, 8.9; Römer 12, 12; 2. Korinther 6, 10). Er war froh, dass das Evangelium mit Vollmacht verkündet wurde, gleichgültig wer das Lob dafür erhielt. Er erlitt die ungerechten Anschuldigungen ohne Verbitterung gegen seine Ankläger. Vielmehr freute er sich, dass sie Christus verkündeten, wenn sie ihre Frömmigkeit auch nur vortäuschten.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Philipper 1, 18
Sermon-Online